Stay awake: Willkommen auf der EuroCIS 2018!

Heute ist morgen gestern!

Wir Menschen des frühen 21. Jahrhunderts erleben gerade die vierte industrielle Revolution. Vor allem die Digitalisierung führt zu einer tief greifenden Veränderung sämtlicher Lebensbereiche. Technology never sleeps – der technologische Fortschritt hört niemals auf. Weil menschliche Neugierde und Kreativität immer wieder Neues schaffen.
Auch im Handel revolutioniert die Technologie sämtliche Bereiche, in immer kürzeren Innovationszyklen. Und: Sie spielt eine entscheidende Rolle in der Kommunikation mit dem Kunden.  Es ist diese Dynamik der Entwicklungen, die die EuroCIS für Aussteller und Besucher unabdingbar macht. Jahr für Jahr. Und erneut 2018.
Foto: Messeimpression EuroCIS 2016
Foto: Produktdetail EuroCIS 2016
Foto: Produktdetail EuroCIS 2016
Foto: Messeimpression EuroCIS 2016

Stay wide awake!

Morgen gehört denen, die es kommen hören.

Ob die Aussteller und Besucher der EuroCIS 2018 diesen Satz von David Bowie kennen oder nicht: Sie leben ihn in ihrer täglichen professionellen Praxis. Sie wissen: Die EuroCIS ist in nur einem Jahrzehnt zur führenden Messe für Handelstechnologie in Europa avaciert, weil:
  • keine andere Messe so aktuell die dynamische technologische Entwicklung im Handel widerspiegelt.
  • keine andere Messe IT für den Handel so umfassend in all ihren Formen und Funktionen präsentiert.

Deshalb ist die EuroCIS seit Jahren auf Wachstumskurs. Seien Sie also dabei, wenn die EuroCIS 2018 einen weiteren Schritt nach vorn macht - Richtung Zukunft. Ihre Zukunft.
Abschlusspressemitteilung EuroCIS 2016

EuroCIS Magazin

„Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen Wirklichkeit sein.“ Dieser Satz aus einer deutschen Science-Fiction-Serie passt perfekt zur dynamischen technologischen Entwicklung im Handel. Lesen Sie hier die News aus der Branche.
Icon: News

EuroCIS Magazin

Alle Artikel lesen

Retail Technology-News

Convenience beim Bezahlen
Onlinehändler planen, ihren Kunden mittelfristig mehr Zahlungsdienste anzubieten. Im Fokus der Händler steht dabei das Zahlen mit Paydirekt. Hinsichtlich ihrer Payment-Strategie setzen die Händler zukünftig außerdem vor allem auf die Verbesserung ihres Checkout-Prozesses, insbesondere in Hinblick auf Schnelligkeit und Optimierung für mobile Endgeräte.
Mehr lesen
Verbraucher vertrauen auf Kundenbewertungen
Seriöse und transparente Kundenbewertungen sind für viele Onlinekunden ein entscheidendes Kriterium für ihre Kaufentscheidung. In Kombination mit einem renommierten Gütesiegel können Onlinehändler bei den Shopbesuchern für ein hohes Maß an Vertrauen sorgen. Das Siegel EHI Geprüfter Online-Shop bietet deshalb ab sofort ein unabhängiges Kundenbewertungssystem an.
Mehr lesen
Der Retail Report 2018 gibt Einblick in die Zukunft des Handels
Die digitale Zukunft des Handels ist menschlich: Zukunftsinstitut und Wirtschaftsmagazin "Der Handel" veröffentlichen Retail Report 2018.
Mehr lesen
Verbraucher kaufen abends und samstags gerne online ein
Die Mehrheit der deutschen Verbraucher gibt an, keine bestimmten Tageszeiten oder Wochentage für das Einkaufen im Internet zu bevorzugen. Jedoch lassen sich Nutzungsschwerpunkte erkennen: Die Befragten shoppen am liebsten abends und samstags im Internet.
Mehr lesen
Digitale Reifeprüfung: Durchwachsenes Zeugnis für den deutschen Handel
Das ECC Köln und Intershop zeigen im Rahmen des "Digital Maturity & Transformation Report 2017" der Universität St. Gallen, wo deutsche Handels- und Konsumgüterunternehmen Nachholbedarf in Sachen Digitaler Transformation haben und welche digitalen Prioritäten der Handel setzt.
Mehr lesen
Deutscher Digital Award 2017: 49 digitale Arbeiten ausgezeichnet
Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat zum dritten Mal den Deutschen Digital Award verliehen. Bei der Awardverleihung im "Motorwerk Berlin" nahmen über 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Medien und kreative Köpfe aus der Digitalbranche teil. Jan Böhmermann führte die Gäste durch den Abend.
Mehr lesen
Supermarkt-Heimzustellung um 10 Prozent effizienter
Zustellservices von Supermarktketten sind auf der Überholspur, scheint es doch für den Endkunden praktisch, sich den Einkauf für den täglichen Bedarf in einem bestimmten Zeitfenster nach Hause liefern zu lassen.
Mehr lesen
Finanzdiensleister: Studie zum Cloud-First-Ansatz in Europa
Die Studie von Service-Now zeigt, dass der Einsatz von Cloud endlich den Erwartungen gerecht wird. Mehr als die Hälfte (51 Prozent) der Finanzdienstleistungsunternehmen in Europa sind bereits dabei, den Cloud-First-Ansatz einzuführen.
Mehr lesen
Kauferlebnis durch alle Kanäle
Die Welt des Einzelhandels bietet viele Fassetten, um dem Kunden das Einkaufserlebnis zu verschönern und zu vereinfachen. Hier hinein spielen besonders individuelle und kanalübergreifende Shoppingmöglichkeiten.
Mehr lesen
Zentrale Bilddatenverwaltung mit Digital Asset Management
Canto hat das Unternehmen Dänisches Bettenlager als Kunden für seine DAM-Software Cumulus gewonnen. Der Betten- und Einrichtungsexperte wird seine digitalen Assets, allen voran Produktbilder und -informationen, mithilfe von Cumulus organisieren und strukturiert für die Verwendung in Werbemitteln, im Online-Shop sowie für die interne Nutzung bereitstellen.
Mehr lesen