Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

EuroCIS @ EuroShop: Im kommenden Jahr findet die EuroCIS im Rahmen der EuroShop statt

Mit 120.000 m² Netto-Ausstellungsfläche und 2.500 Ausstellern aus rund 60 Ländern ist sie sowohl Trendsetter als auch unerlässliche Informations- und Kommunikations- plattform für alle Retail-Entscheider. EuroShop besuchen

Aussteller Service @ EuroShop

Sichern Sie sich einen der letzten Plätze!
Sie finden hier unsere Online Anmeldung die Preisliste, Veranstaltungs Strukturdaten 2014 sowie alle wichtigen Informationen für Aussteller: Aussteller Service EuroShop

Spielend zur Umsatzsteigerung am POS - Gamification im stationären Handel

Der Einsatz einfacher Spielmechanismen im Zusammenhang mit der Produktwerbung kann einen wichtigen Beitrag zum Einkaufserlebnis leisten. Mehr dazu

"Echte Omnichannel-Händler verstehen den Grundsatz: Der Kunde ist König"

Interview mit Channie Mize, General Manager Retail bei Periscope, a McKinsey Solution.
Mehr dazu

links rechts

Rechnungskauf baut Spitzenposition aus

02.05.2016 - Deutsche Kunden zahlen ihre Onlinekäufe am liebsten erst nach Erhalt der Ware, und Händler stellen sich zunehmend darauf ein. Der Kauf auf Rechnung baut damit seine Spitzenposition als umsatzstärkste Zahlungsart im E-Commerce weiter aus. mehr lesen

Virtuelle Produktregale erleichtern die Produktauswahl

27.04.2016 - Wer den digitalen Kunden begeistern will, sollte auch die Digitalisierung am Point of Sale (PoS) vorantreiben. Ein nutzbringendes Element können virtuelle Produktregale sein. Insbesondere in Ergänzung des stationären Produktangebots erachten Shopper die virtuellen Regale als nützlich und als Hilfe bei ihrer Produktauswahl. mehr lesen

Digitalisierung im Handel und dezentraler E-Commerce

18.04.2016 - Im Online-Shop nach Informationen suchen, per Smartphone bestellen und unter mehreren Möglichkeiten der Bezahlung, Lieferung oder Abholung wählen – für Kunden wird das zunehmend selbstverständlicher. Knapp zwei Drittel der deutschen Onliner werden als selektive Online-Shopper bezeichnet, die den Kaufkanal je nach Situation und Produkt wählen. mehr lesen

Marktplatz: Des Händlers Freund und Feind

11.04.2016 - Marktplätze profitieren davon, wenn möglichst viele Händler bei ihnen präsent sind. Von Partnerschaften kann aber dennoch nur bedingt die Rede sein: „Amazon hält Händler und Marktplatz-Kunden auf Abstand“, so Hartmut Deiwick auf der Etail Deutschland. mehr lesen

Mehr Kaufentscheidungen per Social Media

04.04.2016 - Fast jeder dritte Social-Media-Nutzer hat schon Dienstleistungen und Produkte gekauft, weil sie im Web 2.0 empfohlen worden sind. Und mehr als jeder vierte traf solche Kaufentscheidungen aufgrund von Werbung in Sozialen Medien. Das zeigt der online-repräsentative "Social Media-Atlas 2015/2016" der Hamburger Kommunikationsberatung Faktenkontor und des Marktforschers Toluna. mehr lesen

Jeder dritte Händler ignoriert Mobile Shopping

04.04.2016 - ie Digitalisierung wirkt sich auf Geschäftsmodelle im Handel wie kein anderer aktueller Trend aus. Das verdeutlicht eine Besucherumfrage der godesys AG, führender Anbieter agiler ERP-Lösungen für den Mittelstand, auf der EuroCIS 2016. mehr lesen

Die Bedeutung von Beratung beim Einkaufen – online und stationär

29.03.2016 - n Zeiten, in denen jedem zehnten Ladengeschäft innerhalb der nächsten Jahre der Untergang prognostiziert wird, ermittelt eine von e-matters in Auftrag gegebene Studie ein klares »Ja« zum stationären Handel: So geben fast alle der 2.150 online-repräsentativ befragten Internetnutzer an, weiterhin bewusst auch »offline« einzukaufen. mehr lesen

Digitale Einkaufshelfer: ja bitte!

21.03.2016 - Deutsche Verbraucher wollen nicht auf den Digitalisierungstrend am Point of Sale aufspringen - von wegen! POSpulse hat über 1.100 Shopper gefragt, was sie von digitalen Einkaufshelfern in Supermärkten halten. Das Ergebnis: Deutsche Shopper sind offener für Digitalisierung als vermutet. mehr lesen

Evolution im E-Commerce: Buch, Bluse, Buttermilch

14.03.2016 - Während der E-Commerce Jahr für Jahr steigende Umsatzzahlen verzeichnet, fristet der Online-Lebensmittelhandel noch ein Nischendasein, speziell in Deutschland. Nur ein Prozent aller Lebensmittel wird derzeit online gekauft. Allerdings gibt es gleich mehrere Anzeichen dafür, dass der E-Commerce im Bereich Lebensmittel auch hierzulande vor einem Durchbruch steht. mehr lesen

Digitale Display-Werbung in 2015 um sechs Prozent netto gewachsen

07.03.2016 - Sechs Prozent Netto-Wachstum in 2015 und eine Wachstumsprognose von 6,3 Prozent für das laufende Jahr: Das sind die richtungweisenden Zahlen, mit denen der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. seine traditionelle Standort­bestimmung für die digitale Display-Werbung zum Auftakt des Jahres 2016 vornimmt. mehr lesen

© Messe Düsseldorf GmbH

EuroCIS 2016 übertrifft Bestmarken von 2015

Die EuroCIS ist bei allen Parametern auf Wachstumskurs. An den drei Messetagen der EuroCIS wurden rund 10.400 Fachbesucher gezählt. Mehr dazu

© NCR

3 Fragen an ... Michael Bayer, NCR

Unsere Interviewreihe
Mehr dazu

"Keine andere Messe spiegelt so umfassend die dynamische technologische Entwicklung im Handel wider"

EuroCIS-Director Elke Moebius über den Erfolg der EuroCIS 2016 und die Planung zur EuroShop 2017.
Mehr dazu

© Toshiba

Self-Checkout: "Deutliche Entwicklung in den nächsten fünf Jahren"

Interview mit Christoph von Lingen, Toshiba.
Mehr dazu

Informieren, unterhalten, unterstützen

Die richtigen Inhalte auf den digitalen Screens im Shop.

Mehr dazu

Mobile Services
Mehr dazu

Ideeller Träger www.ehi.org