Big Data

Kunden- und Marktanalyse bringt Erfolg

Der Einzelhandel muss seine Kunde kennen– nur dann kann er auch ihre Bedürfnisse und Anforderungen erfüllen. Und dabei geht es eben nicht nur darum, den günstigsten Preis anzubieten. Um die Kunden wirklich zu verstehen, ist heute das Sammeln und Auswerten von Daten unerlässlich. Beim Thema Big Data haben Onlinehändler zwar einen Vorteil, da sie durch den Kauf automatisch an Kundeninformationen gelangen. Aber auch der stationäre Handel kann zum Beispiel über Loyalty-Programme und Kundenkarten wichtige Informationen sammeln.

Jeden Kunden persönlich ansprechen

Nutzen und Risiken von Big Data im Einzelhandel

Bild: Big Data Cloud

(© Payback)

Es ist noch gar nicht allzu lange her, da reichte im Einzelhandel noch eine Excel-Liste, um die meisten anfallenden Daten zu verwalten. Heute ist das nicht mehr der Fall. Kundenbindungsprogramme, mobile Apps und Online-Bestelldaten sind nur einige der Datenquellen, die der Handel heute nutzen kann, um neue Erkenntnisse für beinahe jeden Aspekt seines Geschäfts zu gewinnen. Das Schlagwort lautet: „Big Data“.

„Datengetriebene Unternehmen sind im eCommerce erfolgreicher“

Interview mit Alexander Reschke, CMO von Webdata Solutions

Foto: Alexander Reschke

(© beta-web/Stöter)

Der eCommerce Markt ist besonders geprägt durch seine Dynamik. Entwicklungen und Trends sind viel schnelllebiger als im reinen Stationärhandel und Online-Händler müssen in der Lage sein, flexibel und schnell auf Veränderungen im Markt zu reagieren. Im Interview erläutert Webdata-CMO Alexander Reschke, wie Händler durch die Nutzung von Big Data und dynamischen Marktforschungslösungen die optimale Strategie finden können.

„Keinesfalls sollte man Daten sammeln, die man vor dem Kunden verschweigen müsste“

Interview mit Axel Jahn, Geschäftsführer der Netpioneer GmbH

Foto: Axel Jahn

© Netpioneer GmbH

Die fortschreitende Digitalisierung im Handel hilft dem Händler, seine Kunden besser kennenzulernen. Denn der moderne Shopper hinterlässt an jedem Touchpoint seine Daten - egal ob im Online-Shop, beim mobilen Einkauf, oder direkt in der Filiale. Axel Jahn, Geschäftsführer von Netpioneer, entwickelt für seine Kunden individuelle eCommerce-Lösungen. Im Interview erläutert er, wie Händler diese Daten zu ihrem Vorteil nutzen können.