Cloud Computing

Cloud-Anwendungen – ein Thema für viele Händler

© panthermedia.net/rangizzz
Durch den Einsatz von Cloud Computing kann der Handel seine Flexibilität erhöhen und die Wirtschaftlichkeit steigern, versprechen die Anbieter. Mit solchen Diensten über das Internet steigt die Abhängigkeit von externen Partnern, aber es gibt auch viele Vorteile. Externe Server und Großrechner speichern die Datenmassen, die beim Internet-Handel und im Social Marketing anfallen. Von manchen Cloud-Anwendungen könnten auch kleinere Händler profitieren.

EuroCIS-Interview mit Volker Giessler, Senior Industry Consultant Retail, Teradata

Volker Giessler betreut Projekte im Bereich Data Warehouse bei europäischen Handelsunternehmen. Er sieht Teradata als weltweit führenden Lösungsanbieter für die Analyse großer Datenmengen. Teradata zählt knapp drei Viertel der weltweiten Top-20-Handelsunternehmen zu seinen Kunden. Der US-Konzern mit deutscher Niederlassung in Augsburg hat im Juni die Integration von eCircle aus München in seine Cloud-Tochter Aprimo abgeschlossen. Im Interview spricht Volker Giessler über die Vorteile von Cloud-Anwendungen für das integrierte Marketing-Management.