Dossier: Datenmanagement

Übersicht: Dossier: Datenmanagement

Seite von 2

Cloud Computing

01.08.2014

Cloud Computing kann - richtig genutzt - auch für Händler ein großes Potential bieten, um flexible Systeme zu schaffen indem Informationen, wichtige Anwendungen und sogar komplette Geschäftsprozesse in Echtzeit über das Internet abrufbar und nutzbar gemacht werden.
Mehr lesen
© panthermedia.net/Christian Jung

Fort- & Weiterbildung im Handel

01.07.2013

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr – Ein Spruch, der das heutige Wissen um lebenslanges Lernen noch nicht umfasste. Online, offline, Vollzeit, Teilzeit, alleine oder im Team: Die Möglichkeiten der individuellen Fort- und Weiterbildungen sind auch im Handel so abwechslungsreich wie die Sortimente im Ladengeschäft. Und vor allem: Auch hier ist für jeden etwas dabei.
Mehr lesen
© Mettler Toledo GmbH

Wartung, Reparatur und Service im Handel

04.11.2013

Die Hardwarelösungen im Handel werden immer komplexer und wartungsaufwendiger - egal, ob es sich hierbei um eine Kasse, eine Waage, ein Kioskterminal oder einen mobilen Scanner handelt. Damit steigen auch die Anforderungen an den Service der Hersteller. Denn: Je komplizierter die Anwendung ist, desto öfter kommt es auch zu Fehlfunktionen. Gut, dass viele Geräte heute vernetzt sind. Denn Fernwartung (Remote Service) vereinfacht den Service für Händler und Hersteller deutlich.
Mehr lesen
© panthermedia.net/rangizzz

Cloud Computing

01.10.2012

Durch den Einsatz von Cloud Computing kann der Handel seine Flexibilität erhöhen und die Wirtschaftlichkeit steigern, versprechen die Anbieter. Mit solchen Diensten über das Internet steigt die Abhängigkeit von externen Partnern, aber es gibt auch viele Vorteile. Externe Server und Großrechner speichern die Datenmassen, die beim Internet-Handel und im Social Marketing anfallen. Von manchen Cloud-Anwendungen könnten auch kleinere Händler profitieren.
Mehr lesen

Personaleinsatzmanagement

01.03.2012

Mitarbeiter sind keine Maschinen, es sind Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Die Kassiererin ist dankbar, wenn sie wegen ihres Kindes Schichten kurzfristig tauschen kann. Ebenso ist es weiter oben in der Hierarchie, wenn der junge Category Manager das Gefühl hat, dass „die da oben“ seine Fähigkeiten fair bewerten. Beide bleiben dem Unternehmen treu.
Mehr lesen

ERP Prozesse

01.06.2012

Jack Wolfskin stellt seine Prozesse auf die Software „Dynamics AX 2012“ von Microsoft um. Der Freizeit-Ausstatter erhofft sich hohe Flexibilität, Skalierbarkeit und viel Gestaltungsfreiheit. Ob die Wünsche in Erfüllung gehen? ERP-Projekte sind oft ein Kraftakt und werden nicht selten viel teurer als geplant. Woran das liegt und was man dagegen tun kann, das beleuchten wir in diesem Fokus-Thema.
Mehr lesen

Inventur-Management

01.05.2011

Ware nachfüllen und scannen – das gehört zum Alltag im Handel. Bei der Stichtagsinventur muss einmal im Jahr nachgezählt werden. Dann reichen oft die eigenen Mitarbeiter und die mobilen Scanner nicht aus. Das ist die Chance für externe Dienstleister.
Mehr lesen

Software für Verkaufsanalysen

01.02.2011

Im Einzelhandel mangelt es nicht an Daten. Auf fast alle Fragen gibt es irgendwo Antworten. Man muss sie in den Datenbanken, Verzeichnissen und Abrechnungen nur finden, verbinden und daraus die richtigen Schlüsse ziehen. Doch das ist viel leichter gesagt als getan. Dabei hilft Business Intelligence, kombiniert mit Prognose-Software. Ausgangsbasis ist jedoch eine funktionierende Warenwirtschaft.
Mehr lesen

Personaleinsatzplanung

01.12.2010

Im Handel ist das Personal der größte Kostenfaktor. Gutes Personal ist jedoch ein wichtiges Kapital. Wer die Personalkosten senken will, sollte nicht am Personal sparen, sondern die vorhandenen Arbeitskräfte effektiver einsetzen. Spezielle Software zur Personaleinsatzplanung (PEP) lohnt sich dabei nicht nur für die großen Filialisten.
Mehr lesen

CRM - Kundenpflege und Kundenbindung

01.09.2010

Tante Emma kannte in ihrem Laden noch jeden Kunden persönlich. Sie wusste, welches ihrer Produkte zu wem passte. Heute haben Filialisten die kleinen Händler verdrängt, doch sie wollen ihre Kunden so gut kennen wie die gute alte Tante. Customer Relationship Management hilft ihnen dabei. CRM ist jedoch mehr als ein Modewort, es ist ein hoher Anspruch an das gesamte Unternehmen.
Mehr lesen
Seite von 2