Besucher-Newsletter der EuroCIS | Webansicht | English | Drucken

Die EuroCIS 2016 ist in vollem Gange!


,

mittendrin statt nur dabei: Die EuroCIS 2016 läuft und konnte sich am ersten Messetag bereits über großes Interesse der Fachbesucher freuen. Diese sind wieder ausgesprochen zahlreich nach Düsseldorf gekommen, um sich über die neuesten Produkte, Themen und Trends der Retail Technology zu informieren.

Damit Sie bei Ihrem Besuch der EuroCIS vor lauter Messetrubel nichts verpassen, zeigen wir Ihnen heute unsere Impressionen vom ersten Messetag der EuroCIS 2016. Außerdem waren wir auf der Messe unterwegs und haben uns die aktuellsten Innovationen zum Thema "Bezahlen" angeschaut. Mehr Informationen finden Sie in unserer Fotostrecke zum Thema!

Viel Vergnügen beim Lesen und beim Besuch der Messe!
Ihr EuroCIS-Team
www.eurocis.com
Impressionen von der EuroCIS 2016 im Video
Immer informiert mit der EuroCIS App
Bildergalerie: Payment-Lösungen auf der EuroCIS 2016
3 Fragen an … Christine Bauer, CCV Deutschland
POPAI DACH Awards auf der EuroCIS 2016
Videointerview mit Glory Global Solutions
3 Fragen an ... Thomas Fehn, Fehn IT Solutions
EHI-Videointerview zum Online-Lebensmittelhandel
Spannende Vorträge in den Foren der EuroCIS
City-Tipp: Sisters of Swing

Das Video des Tages

Impressionen von der EuroCIS 2016

© beta-web GmbH
Technologie rund um den Handel und den Point of Sale der Zukunft - das ist die EuroCIS! Folgen Sie unserer Kamera auf einem Streifzug durch die Hallen und lassen Sie sich inspirieren.
Hier geht's zur Liveberichterstattung
Nach oben

Die EuroCIS in Ihrer Hosentasche

EuroCIS App 2016

© Messe Düsseldorf GmbH
Mit dieser exklusiven App halten Sie alle relevanten Informationen der Messe stets aktuell in Ihren Händen. Der Besucher erhält Hinweise und Tipps und wird aktiv durch die Messe geführt.
Weitere Informationen und download der EuroCIS App
Nach oben

Aktuelle Payment-Lösungen auf der EuroCIS 2016

Bilderstrecke

Um fit für die Zukunft zu sein, müssen sich Händler jetzt auf Mobile Payment und Omnichannel Commerce einstellen. Mit welchen Lösungen die Aussteller der EuroCIS ihnen dabei helfen, sehen Sie in der Bildergalerie!
© beta-web/Stöter
Zur Bildergalerie
Nach oben

3 Fragen an …

... Christine Bauer, CCV Deutschland GmbH

© CCV Deutschland GmbH
Tablet-PCs und Smartphones halten in Riesenschritten Einzug in den deutschen Handel. Eine der wichtigsten Anwendungen ist dabei das mobile Bezahlen, dass bei den Kunden immer beliebter wird. Welche Vorteile diese neuen Lösungen für den Händler haben, erläutert Christine Bauer, Mitglied der Geschäftsleitung der CCV Deutschland, im Interview.
Lesen Sie mehr
Nach oben

POPAI DACH Awards auf der EuroCIS 2016

Ausstellung im Eingang Nord

© POPAI DACH
Nutzen auch Sie die Gelegenheit, die Award-Ausstellung mit den besten Displays und Shoppermarketing-Lösungen live zu sehen: Die Awards werden vom 23. bis 25. Februar 2016 auf der EuroCIS ausgestellt. Die Präsentationsfläche finden Sie im Eingang Nord, Standnummer EN06.
Nach oben

Bargeld bleibt dem Handel treu

Video-Interview

© beta-web GmbH
Das Thema Bargeld wird aktuell kontrovers diskutiert. Eine Obergrenze für Barzahlungen und die Abschaffung des 500-Euro-Scheins mehren die Stimmen, die den Anfang vom Ende des Bargelds prognostizieren. Glory setzt dem entgegen und präsentiert neue innovative Lösungen rund um das effiziente Handling von Bargeld.
Hier geht es zum Video
Nach oben

3 Fragen an ...

... Thomas Fehn, Fehn IT Solutions

© Fehn IT Solutions
Das A und O für den Einzelhändler ist seine Kundschaft. Doch wie erkennen Einzelhändler was ihre Kunden anspricht und was nicht? Sensoren und Webanalyse-Plattformen sollen künftig dabei helfen das Kundenverhalten am Schaufenster und im Geschäft zu analysieren. Thomas Fehn, Geschäftsführer von Fehn IT Solutions erklärt, was sein Produkt im Offline-Bereich einzigartig macht.
Lesen Sie mehr
Nach oben

Wie entwickelt sich der Online-Lebensmittelhandel in Deutschland?

Videointerview

Sascha Berens unterstützt das EHI seit 2013 mit seinem Wissen des stationären Handels und der Erfahrung im E-Commerce als Projektleiter die Forschungsbereiche IT und E-Commerce. Aktuell liegt sein Forschungsschwerpunkt im Bereich Lebensmittel E-Commerce.
© EHI Retail Institute
Hier geht es zum kompletten Interview
Nach oben

Spannende Vorträge in den Foren auf der EuroCIS!

Verpassen Sie nicht die Top-Themen!

© Messe Düsseldorf GmbH
Auf der EuroCIS informieren auch in diesem Jahr wieder Branchenexperten über die aktuellen Themen im Handel. So spricht zum Beispiel Tim Frömbgen von Epson heute zum Thema "Einkaufen, egal wann, wie und wo – moderne Multichannel- Lösungen für den PoS" (Omnichannel Forum / Halle 10 A70 / 15:30 - 16:00).
Hier geht es zur Veranstaltungdatenbank
Nach oben

City-Tipp: Sisters of Swing

Theaterstück / Düsseldorfer Schauspielhaus / 24.02. / 20 Uhr

© Düsseldorfer Schauspielhaus
"Unterhaltungsmusik in schweren Zeiten. Die Andrews Sisters können ein Lied davon singen, als sie während des Zweiten Weltkriegs mit "Bei mir bist du schön" ihren Durchbruch feierten. Eine szenisch-musikalische Hommage an eine der ersten Girl-Groups." (Quelle: prinz.de/duesseldorf)
Quelle: Düsseldorfer Schauspielhaus
Weitere Informationen und Tickets
Nach oben
Sie möchten der Redaktion schreiben? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an redaktion@EuroCIS.com

Empfehlen Sie uns weiter: Schicken Sie diesen Newsletter an Bekannte und/oder Kollegen.

Die EuroCIS findet vom 23. – 25.2.2016 in Düsseldorf statt.

Termin zu iCal hinzufügen

Termin zu Outlook hinzufügen

Partner der Messe Düsseldorf:
Portalredaktion: beta-web GmbH/ iXtenso.com
Newspartner: EHI, beta-web GmbH/ iXtenso.com
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel


Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.