Mobile Datenerfassung im Handel

Mobile Datenerfassung – Entscheidend für die moderne Filiallogistik

© Datalogic
Intensiver Wettbewerb prägt den Einzelhandel auch heute noch besonders. Die IT ist dabei für den einzelnen Händler ein wichtiges Mittel, um sich Vorteile gegenüber der Konkurrenz zu sichern. Denn mit den richtigen Systemen lassen sich sowohl Kosteneinsparungen als auch Effizienzgewinne erzielen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei darauf, den Warenfluss im Lager und in der Filiale zu optimieren.

Interview mit Reiner Szech, Regional Director DACH bei Datalogic ADC

© Datalogic ADC
Mobile Datenerfassung (MDE) in der Filiale und im Lager bringt dem Mitarbeiter Informationsvorteile für die Beratung und ermöglicht eine schnelle und flexible Bestandsplanung, verglichen mit der früher üblichen Erfassung der Produkte nur beim Wareneingang und beim Verkauf. Was mobile Datenerfassungsgeräte heute leisten können und ob Smartphones in Zukunft alle ihre Aufgaben übernehmen können, erklärt Reiner Szech, Regional Director DACH bei Datalogic ADC, im EuroCIS-Interview.

Interview mit Peter Eck, Vice President Sales von Blue Yonder

© Blue Yonder
Mobile Geräte sind aus dem Handel nicht mehr wegzudenken, erfüllen sie doch die unterschiedlichsten Aufgaben. Eine der wichtigsten ist die Datenerfassung, die mit den aktuellen mobilen Lösungen schneller und flexibler wird. Welche Vorteile die mobile Datenerfassung und generell die Nutzung von Mobilgeräten sowohl für die Bestandsplanung als auch für Marketing und Kundenanalyse haben, erklärt Peter Eck, Vice President Sales bei Blue Yonder, im aktuellen EuroCIS-Interview.