Mobile Interaktion

Der Handel ist auf dem Weg ins mobile Computerzeitalter

© Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation
Nach dem Computerzeitalter kommt das mobile Computerzeitalter. Die Unterwegs-Geräte werden immer vielfältiger. Einfache Handys machen Platz für Smartphones, Tablet-PCs mit Berührungsbildschirm können den PC daheim und im Büro ersetzen. Und auch der Handel wird immer mobiler – bei den eigenen Prozessen wie auch in der Kommunikation mit den Kunden.

Interview mit Lothar Struckmeier, Geschäftsführer Nordic ID Deutschland

Lothar Struckmeier © Struckmeier
Nordic ID ist einer der großen europäischen Anbieter von Mobilcomputern und Handheld-Terminals für mobile Datenerfassung (MDE) und mobile RFID-Anwendungen. Sitz des Unternehmens ist Salo in Finnland. Als Geschäftsführer führt Lothar Struckmeier die deutschsprachigen Länder von Herford aus. Als Referenzkunden nennt er Adidas, Gerry Weber, Coop, Fressnapf, Kaiser´s Tengelmann, Rossmann und Spar.

Interview mit André Reif, Geschäftsführer von MyMobai, Leipzig

André Reif © Reif
André Reif, Jahrgang 1978, gründete MyMobai 2008 zusammen mit seinem Schulfreund André Richter. Die Firma mit Standorten in Leipzig und Dresden entwickelt Geschäftsmodelle und Applikationen für Mobilgeräte. MyMobai sieht sich inzwischen als deutscher Marktführer im Mobile Couponing. Richter sagt, sein Netzwerk habe derzeit eine Reichweite von 1,86 Millionen Nutzern. MyMobai verbreitet Rabattcoupons zum Beispiel für Europcar, Hertz, O2, Subway und ImmobilienScout24.