01.12.2017

Delfi Technologies A/S

Metropolitan – die Apotheke der Zukunft am Flughafen München

Ein Standort, an dem sich die Welt trifft, stellt große Anforderungen an die Apotheke, um einen Service auf außergewöhnlichem Niveau anzubieten. 
Die Apotheke der Zukunft führt neue Technologien ein, die eine konsequentere Arbeitsweise fördern und so unnötige Zeit- und Geldverschwendung im Arbeitsablauf beseitigen. Und da sich diese Apotheke wahrscheinlich in einer der anspruchsvollsten Lagen überhaupt befindet – an einem Flughafen, an dem sich die Welt trifft – kann den hohen Kundenerwartungen nur mit höchster Leistung begegnet werden. 

Die Metropolitan Pharmacy führt Apotheken an den bedeutendsten deutschen Flughäfen: in München, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf und Hamburg. Der Name steht für hochklassige Beratungskompetenz, eine große Bandbreite an Produkten und einen Service der höchsten Qualität. Das beinhaltet auch eine Lieferung Ihrer Medikamente direkt ins Flugzeug, sollten Sie dies benötigen. Der Fokus auf das Kerngeschäft und das hohe Service-Niveau sind zwei der Gründe, warum sich Metropolitan Pharmacy entschieden hat, am Flughafen München Breece Cloud und die elektronischen Regaletiketten von Delfi Technologies einzuführen. Die Apotheke kann damit Produkt- und Preis-Updates ganz einfach umsetzen, ohne weitere Arbeitszeit der Mitarbeiter zu fordern.

Automatische produkt- und preis-updates - direkt vom ERP ans regal
Die elektronischen Regaletiketten sind direkt mit den ERP der Apotheke verbunden. Wenn also Produkte oder Preise im System der Apotheke aktualisiert werden, ändern sich automatisch die Anzeigen an den Regalen. Diese Neuerung erlaubt es den Mitarbeitern, sich auf die persönliche Beratung zu konzentrieren anstatt zeitaufwändig Preisschilder zu wechseln.

Zusätzlich zur Zeitersparnis bieten die elektronischen Regaletiketten den Mitarbeitern der Apotheke eine große Flexibilität. Da sich das Design der Displays leicht verändern lässt, kann die Apotheke jederzeit die Informationen darstellen, die es zeigen möchte. Wenn das System ein Produkt-Update sendet, wählt das Display automatisch aus vorher festgelegten Designvorlagen aus. Es könnte z.B. zwei Produkte auf einem Display anzeigen, um Platz an den Regalen zu sparen. 

Ausstellerdatenblatt