11.02.2019

ComSol AG Commercial Solutions

Steil bergauf - ComSol AG erzielt Rekordergebnis

Die ComSol AG Commercial Solutions – das SAP-Systemhaus für den Handel - konnte auch im Jahr 2018 wieder eine deutliche Umsatzsteigerung und somit ein historisches Rekordergebnis erzielen. Mit einem Plus von 15 Prozent zum Vorjahr betrug der Umsatz 24 Millionen Euro.

2019 soll der positive Trend fortgesetzt und auch die Marktführerschaft im Bereich Omnichannel ausgebaut werden. Bernd Hellgardt, Gründer und CEO der ComSol AG erklärt: „Der Handel steht vor großen Herausforderungen und befindet sich in schwierigen Zeiten. Wir sind auf die Anforderungen des Handels spezialisiert und können mit unserem Branchen Knowhow passgenaue Lösungen – mit Erfolgsgarantie anbieten.“

Einer der vielen Kunden, die auf die Expertise und das Retail-Know-how der ComSol AG setzen, ist die ANWR Group. Die im kooperierenden Schuheinzelhandel führende Verbundgruppe, die europaweit rund 6.000 angeschlossene Händler aus der Schuh-, Sport- und Lederwarenbranche vereint. Mit den Experten der ComSol AG realisiert ANWR den Roll-Out und die Weiterentwicklung von SAP Retail für den Geschäftsbereich Schuhe sowie die Einführung von SAP Hybris für ein integriertes Kunden- und Lieferantenportal. Gleichzeitig entscheidet sich ANWR für den Einsatz innovativer In-Memory-Technologie und die Einführung von SAP Business Warehouse on SAP HANA. Das Agenturgeschäft mit Kernprozessen zur Zentralregulierung und Fakturierung wird über die SAP-Komponente LO-AB abgebildet.

Ausstellerdatenblatt