03/12/2018

Delfi Technologies A/S

Zufriedenere mitarbeiter und mehr zeit für die kunden im neuen Imerco Home

Imerco öffnet immer mehr Filialen im neuen Geschäftskonzept Imerco Home. Die Inneneinrichtung der Geschäftsfläche muss anregend sein und elektronische Regaletiketten spielen in dem neuen Konzept eine zentrale Rolle. Und ganz nebenbei gibt es zufriedenere Mitarbeiter und mehr Zeit für die Kunden.

Anfang 2018 führte Imerco sein neues Geschäftskonzept unter dem Namen Imerco Home ein – mit Fokus auf inspirierende Einrichtungsideen des eigenen Zuhauses. Zum neuen Konzept und der guten Lage der Filiale kam die Übernahme von Inspiration. Einige ehemalige Inspiration-Filialen sind bereits in Imerco Home-Filialen umgewandelt worden. Das Konzept der Geschäftsfläche ist gut durchdacht und es gibt einen klaren Plan für Design und Einrichtung der neuen Imerco Home-Filialen.

Imerco Home bietet aufregende Ideen für die Einrichtung. Mit dem neuen Konzept setzen wir mit großer Begeisterung ein inspirierendes und modernes Erscheinungsbild um. Elektronische Regaletiketten sind Teil davon – sie passen wunderbar in den Stil und, das ist besonders wichtig, sie schaffen uns erhebliche Zeiteinsparungen, die unsere Mitarbeiter dann in einen verbesserten Kundenservice einbringen, sagt Thomas Sonne Hansen, Bereichsleiter bei Imerco und verantwortlich für die Einführung der elektronischen Regaletiketten.

Von Papier zu elektronischen Etiketten - eine riesige Hilfe im Alltag
Das Projekt mit elektronischen Regaletiketten hat bei Imerco schon 2015 begonnen, als die ersten Filialen von traditioneller Preisauszeichnung mit Papier zur elektronischen Auszeichnung wechselten. Imerco entschied sich für Delfi Technologies als Partner, da das moderne Design der elektronischen Regaletiketten, deren flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten sowie die einfache Handhabung überzeugten.
Die Lösung schafft ein einheitliches Erlebnis auf allen Verkaufskanälen – Imerco, Imerco Home und im Webshop imerco.dk. Zusätzlich ist es eine riesige Hilfe im Alltag, sagt Thomas Sonne Hansen, der in das Projekt von Beginn an involviert war.

Ich habe ausschließlich extrem positives Feedback über die elektronischen Regaletiketten in unseren Filialen bekommen. Sie sind eine große Hilfe. Die Lösung ist Cloudbasieren, einfach in der Handhabung und ermöglicht eine einfache Überwachung und Wartung in allen Filialen. Das Auswechseln von den Papieretiketten zu elektronischen Regaletiketten ist alles was Sie tun müssen. Danach aktualisieren sich Preise und Produktinformationen automatisch am Regal. Mit einem Fokus auf Haushalts- und Einrichtungsdesign bei Imerco Home werden die Kunden in den neuen Filialen zu einem andersartigen und aufregenden Einkaufserlebnis empfangen. Gleichzeitig muss die Kundenbetreuung erstklassig sein.

Die Strategie hinter Imerco Home ist etwas Größeres einzuschließen – beides, hinsichtlich unseres Sortiments an Wohnaccessoires und besonders unserer Zielgruppe. Wir wollen noch mehr inspirieren und weiterhin den bestmöglichen Service bieten. Elektronische Regaletiketten sind ein Instrument für die Mitarbeiter, um besseren Kundenservice zu leisten, sagt Charlotte Nielsen, als Bereichsleiterin bei Imerco für die 32 Imerco-Filialen auf Seeland verantwortlich.

Über Imerco
Imerco ist Dänemarks größte Einzelhandelskette, wenn es um Küchenzubehör, Geschirr, Geschenke und Wohnaccessoires geht. Zusammen mit Imerco und den Imerco Home-Filialen betreibt die Gruppe 183 Niederlassungen und den Internetshop Imerco.dk. Die Imerco Home-Filialen bieten zusätzlich zum regulären Imerco-Sortiment ein größeres und ein häufiger wechselndes Angebot an Wohnaccessoires, Design, Dekoren und Geschenkartikeln.

Ausstellerdatenblatt