12/09/2021

Delfi Technologies A/S

Gebr. Heinemann - Neue Technologie für Duty Free Shops

Gebr. Heinemann, 1879 gegründet, hat sich mit dem IT-Unternehmen Delfi Technologies zusammengetan, um ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit in den internationalen Flughafenshops zu gewährleisten. Durch die Einführung von elektronischen Regaletiketten kann Gebr. Heinemann Preise und Produktinformationen direkt in allen Flughafenshops weltweit ändern. 

Als Top-Händler im internationalen Reiseeinzelhandel verfügt Gebr. Heinemann über ein ständig wachsendes Sortiment an internationalen Markenartikeln. Durch wechselnde Werbeaktionen und tagesaktuelle Wechselkurse zwischen den Währungen sind in den Flughafenshops viele Änderungen von Preisen und Produktinformationen erforderlich. Aus diesem Grund hat Gebr. Heinemann das Breece System installiert – eine automatische Preisauszeichnungslösung von Delfi Technologies mit elektronischen Regaletiketten (ESL).

Der Hauptgrund für die Einführung einer ESL-Lösung war eine spezifische Situation mit den Währungen in ihrem Outlet in Budapest.

Wir haben uns als Gebr. Heinemann dazu entschieden, in unserem Shop in Budapest mit Euro als Währung zu arbeiten, da der Forint großen Schwankungen unterliegt. Nichtsdestoweniger sind wir per Gesetz dazu verpflichtet, die Preise in Forint auszuzeichnen. Da Euro die Hauptwährung in unseren Shops war, bedeutete das, dass sich die Preise in Forint täglich je nach dem Wechselkurs änderten. Aus diesem Grund suchten wir nach einer Lösung, die es uns ermöglichte, unsere Preise ganz einfach täglich für eine große Anzahl von Produkten zu ändern, sagt Jennifer Faiss, Projektmanagerin für POS-Lösungen bei Gebr. Heinemann. 

ESL SPART PAPIER UND VERRINGERT DEN AUFWAND DER SHOP-MITARBEITER
Gebr. Heinemann hat sich dazu entschieden, das ESL-System auch in anderen Outlets für die Preisauszeichnung spezieller Werbeaktionen, die nur für eine bestimmte kurze Dauer gelten, zu nutzen. So spart Gebr. Heinemann Papier und verringert den Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter, da sich die Displays der elektronischen Regaletiketten automatisch aktualisieren und ein Austausch der Papierbeschilderung Zeit kosten würde.

In den meisten unserer Outlets nutzen wir ESL-Displays, um spezielle Werbeangebote anzuzeigen. In jeder Filiale haben wir einen Angebotsbereich, in dem wir Produkte ausstellen, die gerade für einen bestimmten Zeitraum (meist 3 Monate) beworben werden. Alle drei Monate wechseln die Produkte und Preise im Angebotsbereich, sagt Jennifer Faiss. 

Auf dem Display selbst zeigt Gebr. Heinemann folgendes an:
  • Einsparungen in Prozent
  • Aktionspreis
  • Produktname und Marke
  • Produkttyp
  • Preis pro Liter / Kilogramm
  • Barcode und GH-Nummer
  • Heinemann-Logo (abhängig von der Größe des ESL-Displays)
  • Zusätzlich verwendet Gebr. Heinemann einen roten Hintergrund auf dem elektronischen Regaletikett, um mehr Aufmerksamkeit zu erregen. 
INNOVATIVE, HOCHMODERNE TECHNOLOGIE
An internationalen Flughäfen betreibt Gebr. Heinemann Duty Free & Travel Value Shops, Modelabel-Boutiquen und Concept Stores sowie Shops an Grenzübergängen und an Bord von Kreuzfahrtschiffen. Das ESL-System wurde auch in den gerade eröffneten Filialen auf dem Berlin-Brandenburg-Flughafen (BER) installiert.

- Unser neuestes Outlet ist im BER, dem neuen Flughafen unserer Hauptstadt. Hier wollten wir auf jeden Fall innovative Technologie und hochmoderne Produkte, sagt Jennifer Faiss. 

INTEGRATION ZUM SAP ERP-SYSTEM 
Die ESL-Lösung ist mit SAP, also dem ERP-System von Gebr. Heinemann, verbunden. Bei jeglichen Änderungen im SAP werden die Regaletiketten in den Shops automatisch in Echtzeit aktualisiert.

- Durch die Möglichkeit eine Startzeit für jeden Preis im SAP ERP festzulegen, können wir kommende Änderungen bei Spezialangeboten und Preisen einige Zeit im Voraus zu planen. An dem vorher festgelegten Starttag aktualisiert sich der Preis auf dem elektronischen Regaletikett automatisch ohne weiteres manuelles Zutun, erklärt Artem Engel, IT-Fachberater für die POS-Lösung bei Gebr. Heinemann und ergänzt:

- Mit der Nutzung von ESL haben wir es geschafft, 2019 1,3 Millionen Papierpreisschilder, davon 1,25 Millionen allein in Budapest, einzusparen und machen die Änderung von Sonderangeboten und Preisen, die auf Basis von Tageskursen angezeigt werden müssen, für unsere Kollegen im Shop einfacher zu handhaben.

PARTNERSCHAFT ZWISCHEN GEBR. HEINEMANN UND DELFI TECHNOLOGIES
Gebr. Heinemann und Delfi Technologies verbindet seit Jahren eine enge Partnerschaft. Über diese berichtet Artem Engel folgendes:

- Bei Delfi haben wir sehr engagierte und verlässliche Ansprechpartner, die schnell und kooperativ reagieren und uns helfen, jedes Problem schnell zu erledigen. Sie informieren uns selbstständig über neue Entwicklungen und Technologien, die uns das Betreiben unserer Shops erleichtern und verbessern könnten. Das sind große Vorteile auf unserer Seite und wir sind sehr froh über die gute Zusammenarbeit. 

ÜBER HEINEMANN
Gebr. Heinemann ist einer der Top-Einzel- und Großhändler im internationalen Reiseeinzelhandel und führend auf dem europäischen Markt. Es ist das einzige Familienunternehmen unter den Global Playern des Reiseeinzelhandels. Gebr. Heinemann betreibt Duty Free & Travel Value Shops, lizensierte Modelabel-Boutiquen und Concept Stores an internationalen Flughäfen sowie Shops an Grenzübergängen und an Bord von Kreuzfahrtschiffen.

Ausstellerdatenblatt