21.10.2021

Delfi Technologies A/S

Frankonia verbindet sein Online- und Offline-Einkaufserlebnis

Der deutsche Händler für Jagdzubehör - Frankonia - hat sich entschieden, das Breece System mit elektronischen Regaletiketten (ESL) von Delfi Technologies in allen seinen Filialen einzuführen, um das Online- und Offline-Einkaufserlebnis zu vereinen.

Das 1908 gegründete Unternehmen Frankonia hat sich mit einem Multichannel-Geschäft und mehr als 40.000 Artikeln zu einem Marktführer im Bereich Jagdausrüstung entwickelt.

Um das gleiche Einkaufserlebnis und die gleichen Produktinformationen über alle Kanäle hinweg zu gewährleisten, hat sich Frankonia mit Delfi Technologies zusammengetan. Um dies zu realisieren hat Delfi bereits über 10 Mio. ESLs in über 2.000 Standorte verteilt in ganz Europa geliefert.

- Wir kennen Delfi Technologies aus der Zusammenarbeit mit anderen Einzelhändlern und haben festgestellt, dass ihre cloudbasierte ESL-Lösung die ideale Wahl für unsere Bedürfnisse ist, sagt Svenja Horz, projektverantwortlich für alle Filialen bei Frankonia.

CLOUD-BASIERTE ESL-LÖSUNG - EINFACH ZU BEDIENEN
Die Wahl fiel auf die ESL-Lösung von Delfi Technologies, weil sie cloudbasiert und sehr einfach zu bedienen ist. Gleichzeitig ist die Implementierung einfach und erfordert nur eine kleine Infrastruktur, die nicht viel Zeit in Anspruch nimmt, um loszulegen.

- Aufgrund der guten Testergebnisse des Pilotprojekts mit der ESL-Lösung von Delfi haben wir beschlossen, die Lösung in allen unseren Filialen einzuführen. Damit können wir unsere Produkt- und Preisinformationen viel reibungsloser verwalten und haben gleichzeitig die Möglichkeit viel schneller zu reagieren, sagt Jens Meister - Vertriebsleiter bei Frankonia.

Der Rollout soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein.

Ergänzt wird er von Svenja Horz, die erklärt:

- Die Kombination aus der Cloud-Lösung und der leichten Infrastruktur macht den gesamten Installationsprozess sehr einfach und unkompliziert.

VERBINDET ONLINE UND OFFLINE MITEINANDER
Die elektronischen Regaletiketten sind vollgrafisch, das heißt Frankonia kann auf den Etiketten alles Wichtige unterbringen, - Texte, Logos, Barcodes etc.  Unter anderem hat Frankonia QR-Codes auf den Displays angebracht, um den Offline-Vertriebskanal mit der Online-Plattform www.frankonia.de zu verknüpfen.

Mit der ESL-Lösung kann Frankonia die gleiche Preisgestaltung online und offline sicherstellen, mit einem hohen Maß an Flexibilität, wenn es um Preisänderungen geht. Alles kann innerhalb von Sekunden geändert werden, über alle Kanäle hinweg.

- Es ist viel einfacher und schneller geworden, mit Sonderaktionen zu arbeiten, da der aufwändige Austausch von Papierschildern in allen Filialen entfällt, sagt Jens Meister.

ÜBER FRANKONIA
Frankonia wurde 1908 gegründet und ist deutscher Marktführer im Bereich Jagd und Sportschießen. Das Unternehmen betreibt ein Multichannel-Geschäft mit 24 Filialen in ganz Deutschland, das neben Ausrüstung für Jäger, Schützen und Sammler auch hochwertige Mode und exklusive Outdoor-Ausrüstung umfasst.

Ausstellerdatenblatt