Sielaff GmbH & Co. KG Automatenbau

Postfach 20, 91565 Herrieden
Münchener Str. 20, 91567 Herrieden
Deutschland

Telefon +49 9825 18-0
Fax +49 9825 183111-55
info@sielaff.de

Ansprechpartner

Dirk Zwingmann

Leitung Verkauf RVM

Telefon
+49 171 3023 759

E-Mail
d.zwingmann@sielaff.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.07  POS-Hardware
  • 01.07.12  Leergut-Rücknahmesysteme

Leergut-Rücknahmesysteme

Firmennews

Datum

Thema

Download

11.12.2017

SiVario 360 und SiVario Next - Das Rücknahmesystem von Sielaff.

Die SiVario ist das individuell auf Kundenbedürfnisse abgestimmte System zur Rücknahme von Ein- und Mehrweg-Getränkeverpackungen.

 Bei der Entwicklung wurde größter Wert auf die Verarbeitung der Gebinde gelegt. Dazu bietet Sielaff verschiedene Kompaktiersysteme an. Bei der MonoSort stehen die Annahme und die nachfolgende Umhausung in einer Linie und die Rollenbahn wird hinter der Annahme zusammengeführt. Für Räume mit wenig Tiefe steht dieses System auch in kompakter Bauweise als MonoSort Short zur Verfügung. Die DualSort-Technologie ermöglicht das Befördern des Leergutes von zwei Annahmen in mehrere gemeinsame Umhausungen. Dadurch wird die Non-Stop Rückgabe von Leergut, eine hohe Anlagenverfügbarkeit sowie ein geringer Personalaufwand gewährleistet. Alle Kompaktiervarianten können jeweils auch als reine Einweglösungen ausgeführt werden. Eine sortenreine Trennung ist dabei stets möglich.

 Sowohl die MonoSort als auch die DualSort-Technologie sind mit hochwertigen Einzelkomponenten ausgestattet. Das Transport- und Sortiersystem FlexiSort transportiert die leeren Getränkeverpackungen mit industriebewährtem Kunststoffgliederband zu den Kompaktoren. Dabei werden Schmutz und Fremdteile gezielt abgefördert und machen eine Reinigung durch das Marktpersonal nahezu unnötig. Die aktive Umlenkung der Gebinde in die Kompaktoren mittels separat angetriebenem Abweiserband erzielt eine prozesssichere Kompaktierung. Dank des Sielaff-Baukastenprinizips kann die Länge der Sortierstrecke modular, je nach den baulichen Gegebenheiten, angepasst werden. Optimale Raumausnutzung wird mit der SideMove 90 erzielt. Mit der SideMove 90 werden leere Getränkeverpackungen in einer 90°-Kurve nach rechts oder links transportiert. Ein Umlenkband ermöglicht den geführten Transport verschiedenster Gebinde um die Kurve. Eine ideale Lösung für verwinkelte oder schmale Räume.

Bei der Entwertung der Gebinde kommt der eigens von Sielaff entwickelte Kompaktor SafeCrush zum Einsatz. Das patentierte Verfahren schützen den Kompaktor vor zu hohen Belastungen und ermöglicht damit den prozesssicheren Einsatz. Eine spezielle Stahllegierung sowie die robuste Bauweise des Sielaff SafeCrush sind Garant für eine lange Lebensdauer.

Für komplexe Hintergrundsituationen bietet Sielaff eine große Spanne individueller Hintergrundlösungen. So werden Flaschentische an jede Marktsituation angepasst. Kisten können durch Rollenbahnen, Höhenförderer, Doppelstockrollenbahnen, Kistenbänder oder Gurtförderbänder sicher transportiert werden. Auch das Überführen in andere Stockwerke mittels Spiralförderer oder Wendelrutschen sowie das Freihalten von Notausgängen realisiert Sielaff.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Sielaff – wir kennen uns vom Automaten!

 

Seit 1886 entwickelt und produziert die Sielaff GmbH & Co. KG intelligente Automaten, die weltweit Einsatz finden, Tag für Tag funktionieren und selbstständig hohe Kundenfrequenz bedienen. Das Qualitätsversprechen „Made in Germany“ gilt dabei ohne Ausnahme für die gesamte Produktpalette - von Snackautomaten, Kaltgetränkeautomaten über Heißgetränkeautomaten bis zu Leergut-Rücknahmeanlagen.

Im Herrieder Stammwerk sind unter den Geschäftsführern Dr.-Ing. Walther Spies und Dipl.-Ing. (FH) Peter Mayer ca. 600 Mitarbeiter beschäftigt. Jährlich entwickelt das Unternehmen rund 300 Projekte unterschiedlichster Komplexität. Sielaff setzt auf eine hohe Fertigungstiefe: Von der ersten Konzeption bis zum vollständigen Anlagenbau kommt hier – unter dem Motto „In- statt Outsourcing“ – alles aus einer Hand. Zur Sielaff-Gruppe gehören Produktionsstätten bzw. Vertriebstöchter in Oelsnitz, Tschechien, Frankreich, Österreich und in der Schweiz sowie die ISA GmbH & Co. KG in Ilmenau, ein auf individuelle Softwarelösungen spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen.

Mehr Service
Doch Sielaff bietet nicht nur modular konzipierte, auf Kundenanforderungen zugeschnittene Produkte, sondern auch persönlichen Service vom ersten Gespräch bis zur Auslieferung des Automaten. Wer könnte besser wissen was in Ihrem Automaten steckt als die Menschen, die ihn konzipiert und gebaut haben. Sielaff Kunden setzen deshalb mit gutem Grund nach dem Kauf auf das Expertenwissen im Haus oder vor Ort: Mit einem Versorgungs- und Kundendienstnetz, das deutschlandweit schnellstmöglich mit Rat und Tat da ist, aber auch weltweit unterstützt. Mit der Sielaff-Service-Perspektive sind Sie immer auf der sicheren Seite. Das Serviceteam hilft an Werktagen kurzfristig bei allen Problemfällen.

 

Hochwertige Automatenlösungen „Made in Germany“, fachkundiger Service und individuelle Kunden-orientierung sind die Stärken des Hauses Sielaff.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

500-999

Gründungsjahr

1886

Geschäftsfelder

Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce