GK Software SE

Waldstr. 7, 08261 Schöneck
Deutschland

Telefon +49 37464 84-0
Fax +49 37464 84-15
info@gk-software.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

EuroCIS 2018 Hallenplan (Halle 10): Stand C42

Geländeplan

EuroCIS 2018 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Dr. René Schiller

Director Corporate Communications & Investor Relations

Friedrichstraße 204
10117 Berlin, Deutschland

Telefon
+49 37464 84-264

Fax
+49 37464 84-15

E-Mail
rschiller@gk-software.com

Peggy Zimmermann

Manager Marketing & Communications

Waldstraße 7
08261 Schöneck, Deutschland

Telefon
+49 37464 84-686

Fax
+49 37464 84-15

E-Mail
pzimmermann@gk-software.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.01  E-Commerce Lösungen
  • 01.01.02  Online-Marketing Lösungen
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.01  E-Commerce Lösungen
  • 01.01.08  Click & Collect Lösungen
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.01  E-Commerce Lösungen
  • 01.01.09  Omnichannel-Integration
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.02  Business Analytics
  • 01.02.06  Preisoptimierung
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.04  Warenwirtschaft
  • 01.04.01  Warenwirtschaftssysteme, ERP-Lösungen

Warenwirtschaftssysteme, ERP-Lösungen

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.05  POS-Software
  • 01.05.01  Kassensoftware
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.05  POS-Software
  • 01.05.02  Software für Self-Checkout/ Self Scanning

Software für Self-Checkout/ Self Scanning

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.06  Mobile Solutions
  • 01.06.03  Software für mobile Geräte
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.13  Wägetechnik und Food Service
  • 01.13.03  Software für Datenversorgung/Datenentsorgung von Waagen und Drucksystemen

Software für Datenversorgung/Datenentsorgung von Waagen und Drucksystemen

  • 03  IT Dienstleistungen
  • 03.02  Implementierung von POS-Lösungen
  • 03  IT Dienstleistungen
  • 03.06  Betrieb von POS-Systemen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Click & Collect Lösungen, Omnichannel-Integration, Preisoptimierung, Kassensoftware, Software für Self-Checkout/ Self Scanning, Implementierung von POS-Lösungen, Betrieb von POS-Systemen, Online-Marketing Lösungen, Warenwirtschaftssysteme, ERP-Lösungen, Software für mobile Geräte, Software für Datenversorgung/Datenentsorgung von Waagen und Drucksystemen

GK/Retail OmniPOS

GK/Retail OmniPOS öffnet Ihnen die Tore für den Übergang in die Zukunft der Retail-IT. Die neuentwickelte Lösung bedeutet einen Paradigmenwechsel weg von monolithischer Software für einen Vertriebskanal hin zu einem sicheren Fundament für Omni-Channel-Retailing. Zu den Highlights der Lösung gehören Mandantenfähigkeit, modulare Services für alle Kanäle, zentralisierte, clusterfähige Lösungen und ein breites Spektrum an Funktionalitäten.

Mit GK/Retail OmniPOS setzen Sie auf zukunftsfähige und erweiterbare Architekturen, einheitliche Datenströme im gesamten Unternehmen sowie vollständig geräteunabhängige Prozesse. Die Lösung ist Bestandteil der SAP Store Solutions by GK und auch unter SAP Hana, Netweaver sowie in der Enterprise Cloud einsetzbar.

OmniPOS ist eine Plattform, die Sie in die Lage versetzt, Funktionalität nicht nur in der Filiale, sondern überall im Unternehmen transparent zur Verfügung zu stellen. Dafür bietet die Lösung alle relevanten Prozesse als Services an. Diese können an jedem Ort und auf jedem Gerät zum Einsatz kommen. Ursprünglich vor allem filialbezogene Funktionalitäten können auf diese Weise modular eingesetzt, als zentrale Services konsumiert oder aber lokal installiert und damit überall integriert werden. Umgekehrt sind alle OmniPOS-Module in der Lage, externe Webservices direkt anzusprechen und mit ihnen zu interagieren. Damit werden redundante Systeme und Mehrfachdatenhaltung mit all ihren Problemen verhindert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Online-Marketing Lösungen, Click & Collect Lösungen, Omnichannel-Integration, Preisoptimierung, Warenwirtschaftssysteme, ERP-Lösungen, Kassensoftware, Software für Self-Checkout/ Self Scanning, Software für mobile Geräte, Software für Datenversorgung/Datenentsorgung von Waagen und Drucksystemen, Implementierung von POS-Lösungen, Betrieb von POS-Systemen

GK/Retail Mobile POS

GK/Retail Mobile POS bietet Ihnen die Möglichkeit, in Ihren Stores neue mobile Retailkonzepte auf modernen Endgeräten im aktuellen Lifestyle umzusetzen. Damit bieten Sie den modernen Kunden auf attraktiven Touchgeräten am Regal, in der Schlange oder auf Außenflächen besten Service in der gleichen Qualität wie am stationären POS. Die mobile POS-Lösung innerhalb der GK/Retail Business Suite ermöglicht dabei einen identischen Zugriff auf Daten und Informationen wie die klassische POS-Lösung und kann entweder vollständig in diese integriert oder selbstständig eingesetzt werden.
GK/Retail Mobile POS basiert auf einem Thin-Client-Ansatz und nutzt die durchgängige Schichtenarchitektur der GK/Retail Business Suite. Die iOS-Applikation stellt alle Kassenfunktionen bereit, die mobil benötigt werden. Gleichzeitig nutzt sie die identischen Stammdaten und Zusatzinformationen wie die stationäre Lösung, so dass beim Einsatz von GK/Retail POS keine zusätzliche Infrastruktur in der Filiale notwendig ist.

Um den reibungslosen Betrieb von GK/Retail Mobile POS unter iOS zu sichern, verfügt die Lösung über ein zuverlässiges Betriebskonzept von der Installation über das Monitoring bis zur zentralen Wartung oder Löschung. Da iOS Mobile Device Management (MDM) unterstützt wird, können auch Dritt-Lösungen zur Deviceverwaltung eingesetzt werden. Damit ist es möglich, die iOS-Devices sicher in einer Unternehmensumgebung zu registrieren, Einstellungen kabellos zu konfigurieren und zu aktualisieren, Unternehmensrichtlinien zentral umzusetzen sowie Anwendungen über das Netzwerk zu löschen oder zu sperren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Online-Marketing Lösungen, Click & Collect Lösungen, Omnichannel-Integration, Preisoptimierung, Warenwirtschaftssysteme, ERP-Lösungen, Kassensoftware, Software für Self-Checkout/ Self Scanning, Software für mobile Geräte, Software für Datenversorgung/Datenentsorgung von Waagen und Drucksystemen, Implementierung von POS-Lösungen, Betrieb von POS-Systemen

GK/Retail Open Scale

Die Waagensoftware von GK Software bedeutet einen Paradigmenwechsel für alle Einzelhandelsunternehmen, die an unterschiedlichen Stellen Waagen im Einsatz haben.
Da die offene und plattformunabhängige Lösung auf jeder modernen PC-Waage eingesetzt werden kann, erschließt sich dem Handel erstmalig die Möglichkeit, Waagen verschiedener Hersteller parallel einzusetzen, ohne mehrere unterschiedliche Lösungen mit Daten zu versorgen und warten zu müssen. Gleichzeitig stehen ihnen die erprobten End-to-End-Kommunikationskanäle der GK/Retail Business Suite zur Verfügung, die diese eine Realtime-Anbindung an das zentrale ERP-System (z.B. SAP) ermöglichen. Damit wird die Ver- und entsorgung von Stamm- und Bewegungsdaten erheblich vereinfacht und Preise, Promotions oder Parameter können für Waagen und Kassen zentral gepflegt werden. Parallel dazu lassen sich auch ganzheitliche Digital-Signage-Konzepte – z.B. für die Nutzung der Kundenbildschirme an Waagen und Kassen sowie anderer Multimedia-Devices – umsetzen. Mit GK/Retail Open Scale wird die Waage von einer Insellösung zum vollintegrierten Bestandteil der Filialinfrastruktur.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

07.02.2018

EuroCIS 2018 - Mit KI in die Cloud: GK Software startet cloud4retail

Auf der EuroCIS in Düsseldorf präsentiert die GK Software SE Innovationen und neue Produktausprägungen. Im Zentrum stehen dabei das neue Full-Service-Angebot cloud4retail und die Personalisierung der Customer Journey mit Hilfe von künstlicher Intelligenz.

Wie in jedem Jahr nutzt GK Software die EuroCIS für die Präsentation neuer Lösungen und innovativer Konzepte. Erstmalig zeigt der europäische Marktführer sein neues Cloud-Angebot cloud4retail sowie auf KI (künstliche Intelligenz) beruhende Lösungen für Personalisierung und Dynamic Pricing. Darüber hinaus erwarten die Kunden Innovationen wie der Mobile Customer Assistant, der Virtual Reality Store sowie integrierte neue Lösungskonzepte für Gastronomie und Tankstellen.

Weltpremiere von cloud4retail
Die Lösungen der GK sind von Beginn an dafür ausgelegt, sowohl in klassischen On-Premises-Szenarien als auch als Cloud-Lösung eingesetzt zu werden. Erstmalig wird in Düsseldorf die neue cloud4retail vorgestellt, die in Handelsunternehmen aller Größenklassen eingesetzt werden kann. Mit cloud4retail ist erstmalig eine führende Enterprise POS-Lösung im Rahmen eines Full-Service-Angebotes in der Cloud verfügbar. Für die Händler ergibt sich beim Einsatz der SaaS-Lösung eine massive Reduzierung der direkten Betriebskosten für eigene Hardware und eigenes Personal. Der komplette Betrieb und die Wartung erfolgen durch GK Software und ermöglichen Händlern den Einsatz einer der weltweit führenden Lösungen auch mit geringem eigenen technischen Footprint.

KI-basierte Omni-Channel-Personalization
Je stärker sich echte Omni-Channel-Umsetzungen etablieren, stellt sich die Frage danach, wie sich diese mit wertschaffenden neuen Prozessen z.B. zur Personalisierung anreichern lassen. Die Voraussetzung für eine möglichst punktgenaue und kundenindividuelle Ansprache liegt dabei in der Nutzung von KI, die in Echtzeit aus großen Datenmengen das passende Angebot für jeden einzelnen Kunden berechnet. GK Software präsentiert auf der EuroCIS mit der Realtime Decisioning Enginge (rde) eine der international führenden Lösungen auf dem Gebiet von Omni-Channel-Personalization und zeigt, wie sich personalisierte Angebote in Echtzeit auf unterschiedlichen Devices ausspielen lassen.

Umsatzpotenziale mit Dynamic Pricing heben
Ebenfalls neu im Portfolio der GK Software ist das auf KI und Echtzeitauswertung basierende Dynamic Pricing. Die Lösung ist in der Lage, für Millionen von Produkten den bestmöglichen Preis in Abhängigkeit von verschiedenen Parametern zu errechnen. Die Echtzeit-Lösung beherrscht Context based Dynamic Pricing, d.h. die Preise werden vollautomatisiert an das aktuelle Kundenverhalten und die sich ständig ändernde Marktsituation inkl. den Wettbewerbspreisen angepasst. Im Ergebnis können basierend auf der prognostizierten Preisakzeptanz der Verbraucher die optimalen Preise für jeden Handelskanal ermittelt werden.

Mobile Customer Assistant - alles in der Hand des Kunden
Mit dem auch von SAP vertriebenen GK Mobile Customer Assistant bietet GK Software Einzelhändlern ein All-in-One-Angebot für die Smartphones der digital geprägten Konsumenten. Die mobile White-Label-Lösung beherrscht nicht nur alle Prozesse rund um Infotainment, Coupons und Promotions, digitale Stempelkarten und Mobile Payment. Sie fungiert im Rahmen von BYOD-Szenarien auch als Erfassungsgerät für Self-Scanning. Damit lässt sich ein moderner Kundenservice stand-alone oder im Zusammenspiel mit Industriegeräten in einer integrierten mobilen Kunden-App auf höchstem Niveau umsetzen.

Premiere GK Virtual Reality Store
Der GK Virtual Reality Store zeigt die vielfältigen Möglichkeiten, welche die offene Architektur von OmniPOS bietet. In zwei virtuellen Filialen (Fashion und Food) kann der Konsument mit Hilfe einer VR-Brille durch den Laden gehen, Produktinformationen abrufen, Produkte in seinen Warenkorb legen, anschließend auf unterschiedliche Weise bezahlen und sich die Ware entweder liefern lassen oder sie abholen. Dabei werden exakt die gleichen cloudbasierten Services genutzt, wie für alle anderen Kanäle, d.h. Preisfindung, Promotion, Kundeninformationen etc. sind identisch mit denen im Webstore, in der Filiale oder auf dem Smartphone. Der Virtual Store wird dabei zur Erweiterung der Angebotsplattform und zeigt gleichzeitig die Möglichkeiten der cloud- und servicesbasierten Lösung OmniPOS.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die GK Software SE ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Standard-Software für den Einzelhandel und zählt 20 Prozent der 50 weltweit größten Einzelhändler zu ihren Kunden. Laut einer von RBR 2017 veröffentlichen Studie ist das Unternehmen der Marktführer in Zentral- und Osteuropa und gehört weltweit zu den führenden Anbietern von POS-Software. Die Gesellschaft bietet ein umfassendes Lösungsangebot für mittlere sowie große Einzelhändler und ist führend bei der Umsetzung von modernen Omni-Channel-Konzepten. Durch die offenen und plattformunabhängigen Software-Lösungen der GK/Retail Suite hat sich die Gesellschaft als Technologie- und Innovationsführer am Markt etabliert. Das Produktportfolio der Gesellschaft ermöglicht großen filialisierten Einzelhändlern optimierte Geschäftsprozesse und erhebliche Kundenbindungs- und Kostensenkungspotenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Die GK Software bietet seinen Kunden neben den selbstentwickelten Softwarelösungen auch ein umfassendes Angebot an Implementierungs- Servicedienstleistungen. Die GK Software SE akquirierte 2013 die AWEK GmbH und 2015 das Retail-Segment der DBS Data Business Systems, Inc. 2017 erwarb die Gesellschaft die Mehrheitsbeteiligung an der auf künstliche Intelligenz fokussierten prudsys GmbH.

Am Hauptsitz in Schöneck sowie an weiteren Standorten in Deutschland, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Südafrika, Russland und den USA beschäftigt das Unternehmen 975 Mitarbeiter (Stand: 30. September 2017). GK Software verfügt über namhafte deutsche und ausländische Einzelhandelskunden, darunter Galeria Kaufhof, Parfümerie Douglas, Coop (Schweiz), EDEKA, Hornbach, JYSK Nordic, Lidl, Loblaw, Migros, Netto Marken-Discount und Tchibo. In mehr als 40 Ländern ist die Software mit rund 248.000 Installationen in über 41.700 in- und ausländischen Filialen im Einsatz. Die Gesellschaft ist seit dem Börsengang im Jahr 2008 um mehr als das Siebenfache gewachsen und hat im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 77,3 Mio. EUR erreicht. Seit 1990 haben die beiden Gründer Rainer Gläß (CEO) und Stephan Kronmüller (Stellvertretender Vorstand), zusammen mit einem erfahrenen Managementteam die GK Software zu einem stark wachsenden, profitablen Unternehmen geformt.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

50-99 Mio US $

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1990

Geschäftsfelder
  • Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • IT Dienstleistungen