tarent solutions GmbH

Rochusstr. 2-4, 53123 Bonn
Deutschland

Telefon +49 228 54881-0
Fax +49 228 54881-235
eurocis@tarent.de

Hallenplan

EuroCIS 2018 Hallenplan (Halle 10): Stand F15

Geländeplan

EuroCIS 2018 Geländeplan: Halle 10

Ansprechpartner

Philip Braches

Sales Manager

Rochusstr. 2-4
Bonn, Deutschland

Telefon
+ 49 228 54881-200

E-Mail
p.braches@tarent.de

Olga Podsiadly

Sales Manager

Rochusstr. 2-4
Bonn, Deutschland

Telefon
+ 49 228 54881-215

E-Mail
o.podsiadly@tarent.de

Ben Wedel

Sales Manager

Rochusstr. 2-4
Bonn, Deutschland

Telefon
+ 49 228 54881-371

E-Mail
b.wedel@tarent.de

Bettina Klevers

Presse & Kommunikation

Rochusstr. 2-4
Bonn, Deutschland

Telefon
+ 49 228 54881-337

E-Mail
b.klevers@tarent.de

Besuchen Sie uns!

Halle 10 / F15

27.02.2018

Thema

Download

14:00 - 14:15

Preisbeobachtung, Händlermonitoring, Plagiaterkennung: Ihre Wettbewerbsvorteile

Dem Wettbewerb einen Schritt voraus: Wie Händler und Hersteller den Markt beobachten und ihre Strategie optimieren

Wettbewerbsanalysen, Standort- und Filialrecherchen, Portfoliovergleiche: Unternehmen im Einzelhandel kommen heutzutage an fast alle Informationen. Das Problem dabei: eine vollständige und konstante Analyse kostet viel Zeit und Geld. Zudem besteht immer die Gefahr von Unvollständigkeiten oder Fehlern. Was Einzelhändler brauchen ist eine hochwertige Software, die Preise ausliest, Produkte und Sortimente übersichtlich darstellt, Filialen und Standorte erfasst und Adressen und Ansprechpartner liefert. Nur dann führt professionelles Crawling effektiv zum Erfolg. Andreas Seibt, Produktmanager der Technologieagentur tarent solutions GmbH, stellt im Vortrag drei Anwendungsszenarien des Crawlings vor und erläutert, was eine Software können muss, damit Händler und Hersteller maximal profitieren.

Nach einer Übersicht über das klassische Preiscrawling zur Preis- und Sortimentsanalyse von Wettbewerbsdaten geht der Referent auf die zweite Form ein: Target Intelligence, auch Leadcrawling genannt. Mit Target Intelligence können Händler im World Wide Web gezielt nach relevanten Vertriebs- und Wettbewerbsdaten suchen und B2B-Informationen wie Adressdaten, Shopinformationen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten beschaffen. Ebenso können sie Webseiten als Webshops identifizieren und direkte Kontaktdaten zu Shopbetreibern filtern. All dies geschieht durch die Nutzung spezifischer Searchtags und den gezielten Einsatz von hoch performanten Webcrawling-Technologien. In Kombination mit individualisierbaren Algorithmen ermöglicht das eine effektive Suche - bei Bedarf in Echtzeit.

Nach dem klassischen Preiscrawling und der Target Intelligence richtet sich Andreas Seibt mit der dritten Form des Crawlings, dem Channel Monitoring, direkt an Hersteller. Diese können hiermit Marktpreisentwicklungen der eigenen Produkte verfolgen, Art und Ausprägungen von Promotions und Verfügbarkeiten erfassen sowie Plagiate und Fälschungen frühzeitig erkennen.

Mit copio bietet die tarent solutions GmbH eine Software, die alle drei Bereiche des  professionellen Crawlings abdeckt und sowohl Händler als auch Hersteller unterstützt, ihre Stellung im Markt zu optimieren.


Andreas Seibt, Produktmanager, tarent solutions GmbH
EuroCIS Forum (Innovation Hour)

Mehr Weniger

01.03.2018

Thema

Download

11:30 - 12:00

Internet of Things - Der Handel im Wandel

Das Internet der Dinge - kurz IoT - ist für den Endkunden im Smart Home mittlerweile klar definiert. Die Garage erkennt das Auto, das Licht orientiert sich an der Tageszeit, die Kaffeemaschine läuft morgens an, sobald der Wecker klingelt… Events und Alarme triggern regelbasiert Operationen an, der Mensch muss nicht mehr eingreifen. Doch was im Kleinen gut realisierbar ist, stellt im Großen echte Herausforderungen dar. Wie sieht der “smarte retail market” der Zukunft aus? Was erwarten Kunden heute und in den nächsten Jahren? Und vor allem: Wie profitiert der Handel vom Internet der Dinge? Der Vortrag präsentiert Chancen und Herausforderungen im digitalen Handel. Anhand von beeindruckenden Beispielprojekten verdeutlichen die Referenten der Technologieagentur tarent solutions GmbH und der Deutschen Telekom AG, welche Vorteile sich Händler im IoT- und NB-IoT-Bereich erarbeiten können.

Ganz praxisnah stellen die Referenten Usecases aus der Retail- und Logistikbranche vor und blicken zurück auf gemeinsame IoT- und Pilot-Projekte. Wie schaffen es Unternehmen beispielsweise, die Auslastung von Produktregalen, Voratspaletten und weiteren Sortimentsbeständen automatisiert über Sensoren zu tracken? Und wie senden die Trackingsysteme automatisch eine Neubestellung an das angebundene Warenwirtschaftssystem, ohne dass Mitarbeiter auch nur einen Handgriff tätigen müssen? Die Referenten geben Antwort auf diese Fragen und zeigen, wie Händler in Zukunft solche hochtechnologischen Automatisierungsprozesse nutzen und ihre internen Prozesse maximal optimieren.


Charlotte Fraedrich, Teamlead Sales, Segment Telco, tarent solutions GmbH
Andreas Vitt, M2M Presales, T-Systems International GmbH
Omnichannel Forum

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.02  Business Analytics
  • 01.02.06  Preisoptimierung

Preisoptimierung

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.05  POS-Software
  • 01.05.02  Software für Self-Checkout/ Self Scanning

Software für Self-Checkout/ Self Scanning

Unsere Produkte

Produktkategorie: Software für Self-Checkout/ Self Scanning

snabble

snabble ist eine mobile Shopping Applikation, die Einkäufern und Verkäufern den Einkaufsprozess im Handel vereinfacht.
Im Mittelpunkt der Lösung stehen Self-Scanning und Self-Checkout via Online Payment. Darüber hinaus erspart snabble dem Kunden die Warteschlange an den Kassen und bietet dem Handel u.a. die Möglichkeit zur Sonderangebots- und Sortimentsdarstellung, Einkaufslistenverwaltung und Indoor-Navigation. Mit snabble wird Einkaufen so einfach und schnell wie im Internet – ohne auf die Vorteile des stationären Handels zu verzichten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Preisoptimierung

copio

copio, das Tool zur Wettbewerbsanalyse und Preisbeobachtung für Händler und Hersteller.
copio liest Produkt- und Preisinformationen relevanter Datenquellen aus, ordnet die gesammelten Informationen dem eigenen Sortiment mit Hilfe eines Matching-Algorithmus zu und stellt die Ergebnisse und wichtigsten KPIs übersichtlich dar. Neben dem klassischen Preiscrawling bietet copio zwei weitere Module. Einerseits die Target Intelligence, mit der Händler im World Wide Web gezielt nach relevanten Vertriebs- und Wettbewerbsdaten suchen und B2B-Informationen wie Adressdaten, Shopinformationen, Ansprechpartner und Öffnungszeiten beschaffen können. Andererseits das Modul Channel Monitoring, mit dem Hersteller Marktpreisentwicklungen der eigenen Produkte verfolgen, Art und Ausprägungen von Promotions und Verfügbarkeiten erfassen sowie Plagiate und Fälschungen frühzeitig erkennen können.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Als Technologieagentur mit Sitz in Bonn, Berlin und Bukarest entwickeln wir seit mehr als 20 Jahren innovative Softwarelösungen für Unternehmen und integrieren diese in komplexe IT-Landschaften. In unserer Arbeit setzen wir stark auf den Einsatz von agilen Teams und Entwicklungsmethoden. Unser Kundenportfolio erstreckt sich schwerpunktmäßig über die Branchen Retail, Telekommunikation und Logistik.

Wir setzen für unseren Kunden moderne Architekturkonzepte und state-of-the-art Technologien ein. Unser Leistungsspektrum reicht von unserem eigenen Produktportfolio in den Bereichen
Preismanagement und Mobile Self-Checkout über komplexe Integrationsprojekte bis hin zu kundenindividuellen, hochskalierbaren Microservice-Plattformen.

Wir übernehmen nicht nur Verantwortung in der Konzeption und Entwicklung unserer Projekte, sondern auch bei deren Einführung, Wartung und Betrieb.

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.tarent.de.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1996

Geschäftsfelder
  • Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • IT Dienstleistungen