Wirecard AG

Einsteinring 35, 85609 Aschheim/München
Deutschland

Telefon +49 89 44241400
Fax +49 89 44241500
eurocis@wirecard.com

Hallenplan

EuroCIS 2018 Hallenplan (Halle 9): Stand D60

Geländeplan

EuroCIS 2018 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Alexander Hahn

Vice President POS Retail Solutions

Telefon
+49 89 4424 1037

E-Mail
alexander.hahn@wirecard.com

Vanda Kospic

Head of Sales

Telefon
+49 89 4424 1508

E-Mail
vanda.kospic@wirecard.com

Felix Baaken

Head of Omnichannel Analytics

Telefon
+49 89 4424 1316

E-Mail
felix.baaken@wirecard.com

Steve Meerbach

Telefon
08944241175

E-Mail
eurocis@wirecard.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.01  E-Commerce Lösungen
  • 01.01.01  Online-Shopsysteme/Plattformen
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.01  E-Commerce Lösungen
  • 01.01.09  Omnichannel-Integration
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.03  Zahlungssysteme
  • 01.03.03  Kontaktlose Zahlungssysteme, NFC Lösungen

Kontaktlose Zahlungssysteme, NFC Lösungen

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.03  Zahlungssysteme
  • 01.03.04  Lösungen für Mobiles Bezahlen

Lösungen für Mobiles Bezahlen

  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.03  Zahlungssysteme
  • 01.03.05  Online-Zahlungssysteme
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.08  Digitale Marketing-Lösungen
  • 01.08.11  Kundenkarten-Lösungen
  • 01  Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • 01.08  Digitale Marketing-Lösungen
  • 01.08.12  Giftcard-Lösungen

Giftcard-Lösungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Online-Shopsysteme/Plattformen, Online-Zahlungssysteme

Wirecard Checkout Page - optimale Bezahlseite für Ihren Shop

Mit der Wirecard Checkout Page bieten wir Ihnen eine optimale Bezahlseite, die alle gängigen Zahlungsmittel unterstützt und die Sie einfach und schnell in Ihren Webshop integrieren und an Ihr Design anpassen können.

Über eine intuitive Bedienoberfläche wählen Kunden die gewünschte Zahlart, zahlen online oder mobil direkt im Shop und erhalten sofort eine Bestätigung. Damit kann die Bestellung umgehend weiterbearbeitet werden. Alle Zahlungen werden ausnahmslos online und in Echtzeit geprüft.

Mit unseren vorgefertigten Plug-ins können Sie die Wirecard Checkout Page sehr einfach integrieren, es ist keine Softwareinstallation dafür notwendig. Deutsch und Englisch sind inkludiert, insgesamt stehen Ihnen bisher 26 Sprachen zur Verfügung. Die Wirecard Checkout Page entspricht dem Sicherheitsstandard (PCI DSS) des PCI Standards Council.

Ihre Vorteile
  • Einfache Implementierung
  • Globales Payment Gateway
  • Sichere Zahlungsabwicklung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Omnichannel-Integration, Kundenkarten-Lösungen

Card-Linked Offers - Ein innovatives Kundenbindungssystem von Wirecard

Die Card-Linked Offers Plattform ist ein innovatives Kundenbindungssystem von Wirecard. Mit dieser flexiblen, sicheren, leicht zu bedienenden und vollständig integrierbaren Lösung können innerhalb von wenigen Minuten einfache Kundenbindungsprogramme eingeführt werden. Diese Kundenbindungsprogramme arbeiten vollautomatisch, in Echtzeit sowie unabhängig von der bestehenden Kasseninfrastruktur.

Die Technologie basiert auf den Transaktionen, die Kunden mit ihren registrierten Karten abwickeln. Das System arbeitet in Echtzeit und lässt sich sowohl für Issuing- als auch für Acquiring-Kunden nahtlos in andere von Wirecard angebotene Dienste integrieren.

Für Händler und Programm-Manager ist die Einrichtung eines Kundenbindungsprogramms mit der Card-Linked Offers Plattform denkbar einfach. Es handelt sich um eine Zusatzdienstleistung zum bereits bestehenden Wirecard-Vertrag. Über diese Self-Service Plattform von Wirecard können Händler entweder aus einer Liste vordefinierter Kampagnen wählen oder ein maßgeschneidertes, individuelles Kundenbindungsprogramm einrichten. Berichte und Statistiken zu laufenden Kampagnen sind in Echtzeit abrufbar und liefern wichtige Erkenntnisse zur Optimierung der Kundenbindungsmaßnahmen, der Gestaltung des Sortiments sowie des persönlichen Kundenservices und damit auch zur Intensivierung des Kauferlebnisses der Kunden.

Auch dem Bedürfnis der Kunden nach einer nahtlosen und einfach zu handhabenden Lösung wird das Kundenbindungsprogramm von Wirecard gerecht. Kunden brauchen nichts weiter zu tun, als über eine PCI-zertifizierte Lösung von Wirecard eine Zahlungskarte hinzuzufügen und ihre Transaktionen wie gewohnt zu tätigen. Das System verknüpft die Transaktionen mit ihrem Kundenkonto und gewährt ihnen automatisch Treuepunkte oder Coupons.

Ihre Vorteile
  • Flexible Kampagnenformate
  • Flexible Kundenprämien
  • Omni-Channel-Lösung
  • Analysen in Echtzeit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kundenkarten-Lösungen

Kartenprodukte - innovativ und individualisiert

Als Deutsche Vollbank in der Wirecard Gruppe gibt die Wirecard Bank in allen 33 SEPA-Ländern Kreditkarten aus. Dadurch können wir Ihnen die Kartenausgabe und die Kartenakzeptanz aus einer Hand anbieten.

Die ebenfalls zum Konzern gehörige Wirecard Card Solutions bietet mit ihrer E-Geld-Lizenz weitere Möglichkeiten, Prepaid-Karten in Großbritannien und Europa herauszugeben. Je nach Geschäftsmodell bieten wir Ihnen den passenden Issuer.

Ob Multi-Purpose- oder Closed-Loop-Karten, ob virtuell oder aus Plastik: Unser Angebot an Kreditkarten deckt nahezu jeden Bedarf und reicht von innovativen Prepaid- und Payout-Karten über NFC-Sticker für das kontaktlose Bezahlen. Unser Portfolio deckt alle mobilen Bezahllösungen an, sei es SIM-Karten-Provisionierung NFC-fähiger Smartphones, sei es mittels embedded Secure Element oder über Host Card Emulation. 

Unser umfangreiches White-Label-Programm ermöglicht Ihnen eine freie Gestaltung Ihrer Karten entsprechend Ihrer Unternehmensrichtlinien. Ergänzend bieten wir Ihnen Couponing- und Loyalty-Programme oder korrespondierende Kunden-Apps. Über das webbasierte Wirecard Enterprise Portal verfügen Sie über umfangreiche Reporting-Tools. Der Support für den Endverbraucher steht über unser Callcenter täglich 24 Stunden an allen Tagen des Jahres für Sie bereit.

Alle unsere Lösungen bekommen Sie auch über Drittanbieter. 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lösungen für Mobiles Bezahlen

Mobile-Payment-Lösungen - für jeden Händler

Ob Barcode-Payment, NFC oder BLE-Lösungen, kontaktlose und virtuelle Karten mit Echtzeitaufladung oder Mobile Card Reader und Apps: Wirecard stellt Ihnen das ganze Produktspektrum an mobilen Zahlungsmethoden zur Verfügung. Wir bieten Ihnen von der Kartenausgabe (Issuing) über die Kartenakzeptanz (Acquiring) bis hin zu Backend-Prozessen und Callcenter-Diensten alle dazugehörigen Services.

Mit unseren innovativen Produkten garantieren wir Ihnen einen sicheren Daten- und Zahlungstransfer. Alle Lösungen sind einfach in der Handhabung und in der Systemanbindung, währungs- und mehrsprachenfähig und vollständig als White-Label-Lösung verfügbar. Sie eignen sich für jedes Geschäftsmodell. Besonders kleinere Händler können mit dem Mobile Card Reader ihren Kunden mehr Bezahlkomfort bieten.

Unsere Lösungen
  • Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone
  • In-App Zahlungen
  • Mobile Card Reader
  • Integration von Zahlungslösungen in bestehende Händler-Apps (Alipay, WeChat Pay)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kontaktlose Zahlungssysteme, NFC Lösungen

Zahlungsakzeptanz für den POS

Wirecard  bietet Ihnen Kreditkarten-Akzeptanz und Zahlungsabwicklung aus einer Hand.

Kreditkarten sind nach wie vor eines der beliebtesten Zahlungsmittel und das weltweit. Ihre Besitzer sind in der Regel sehr flexibel, konsumfreudig und zahlungskräftig. Mit der Akzeptanz von Kreditkarten steigern Sie Ihren Handelsumsatz am Point of Sale maßgeblich und erreichen auch attraktive internationale Kunden – stationär, online oder mobil, je nachdem, wo Sie mit Ihrem Geschäft präsent sind.

Über die Infrastruktur der Wirecard Gruppe mit der Wirecard Bank als starkem, unabhängigem Partner für Acquiring und Issuing können wir Ihnen Akzeptanzverträge der größten Kreditkartenorganisationen zu besonders flexiblen Konditionen anbieten:

  • Visa, Visa Electron
  • MasterCard
  • American Express
  • Maestro
  • Diners Card, Discover
  • V Pay
  • JCB
  • Union Pay

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

07.02.2018

Wirecard launcht die neue Wirecard ePOS App

Ein digitales Payment-Ökosystem auf mobilen Endgeräten für Händler

Mit der mobilen digitalen Plattform Wirecard ePOS App können stationäre Händler auf beliebte internationale Zahlungsoptionen und Value-Added-Services zugreifen
Die App ist ab Mitte Februar für alle Android- und iOS-Nutzer verfügbar
 Wirecard, der führende Spezialist für digitale Finanztechnologie, verkündet heute den Launch der neuen mobilen Lösung Wirecard ePOS App zur Akzeptanz von gängigen internationalen Bezahlmethoden auf mobilen Endgeräten für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs). Die neue digitale Plattform umfasst eine breite Auswahl an klassischen und alternativen Zahlungsmethoden, die sich jeder Kunde individuell auswählen kann. 

Dank Wirecards neuer, schnell via Smartphone und Tablet zu nutzender Lösung, können Händler Zahlarten unkompliziert in ihre bestehende Infrastruktur einbinden. In den gängigen internationalen Bezahloptionen sind auch die beliebtesten Zahlarten aus Asien enthalten. Somit können stationäre Händler mit nur wenigen Klicks ihre Payment-Optionen internationalisieren. Die App ist kompatibel mit bestehenden Wirecard-Lösungen und kann auch mobile NFC-Zahlungen akzeptieren. 

Darüber hinaus bietet die Wirecard ePOS App eine Reihe von digitalen Mehrwertleistungen. Dank der nutzerfreundlichen Sales-History können Wirecards Kunden sowohl ein genaues Monitoring der Sales-Geschichte als auch das Management sämtlicher Sales-Aktivitäten vorantreiben – darauf können sie eine übergreifende Kundenanalyse aufbauen.

Alexander Hahn, Vice President POS Retail Solutions bei Wirecard, kommentiert: „Das Zahlungserlebnis der Endkunden spielt eine zentrale Rolle für den Umsatz der Händler. Themen wie Conversion Rates und Customer Journey gewinnen zunehmend an Bedeutung. Diese Herausforderungen haben wir aufgegriffen und sind stolz darauf, den Händlern eine state-of-the-art App-Lösung anzubieten, die ihnen einen Echtzeit-Zugang zu international gängigen Zahlarten ermöglicht. Aufgrund der einfachen Anwendung ist die App-Lösung für jegliche KMUs attraktiv. Dank der Wirecard ePOS App können unsere Kunden ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse ihrer Zielgruppen gewinnen und somit ihre Verkaufsraten steigern.“

Die Wirecard ePOS App steht Händlern ab dem 15.02.2018 im Google Play Store und iOS Store zur Verfügung.

Mehr Weniger

17.01.2018

Wirecard erweitert die Zusammenarbeit mit Elo7

Elo7 nutzt Wirecards neue Integrationsplattform, um ein hochmodernes Online-Marktplatz-Erlebnis zu bieten; Die Lösung erhöht die Conversion Rate für Zahlungen und Onboarding

 

Wirecard, der führende Spezialist für digitale Finanztechnologie, stellt seine neue Programmierschnittstelle für Elo7, Brasiliens größten Online-Marktplatz für handgefertigte Produkte, bereit. Im Zuge der seit 2012 bestehenden, erfolgreichen Partnerschaft hat Elo7 beschlossen, die Kooperation mit Wirecard Brazil auszuweiten und auf die neue, aktuelle Version der Wirecard-Plattform umzusteigen. Die verbesserte Plattform bietet technologische und skalierbare Mehrwertservices, die das Finanzmanagement von Kleinunternehmern erleichtern und das Einkaufserlebnis der Kunden verbessern. 

Carlos Curioni, CEO bei Elo7, sagt: „Zu Beginn unserer vielversprechenden Partnerschaft mit Wirecard hatten wir 5.000 Händler auf unserer Plattform. Wir suchten nach einem Partner, der uns Kontrolle und hundertprozentige Sicherheit innerhalb des Online-Verkaufsprozesses garantieren konnte. Seitdem sind wir mit Wirecard um das 30-Fache gewachsen, und die neue Plattform wird uns ermöglichen, für unsere 85.000 Händler ein noch effektiveres Verkaufsmanagement anzubieten.“

Laut einer von Precifica veröffentlichten Studie hat der Online-Markplatzsektor in Brasilien im Jahr 2017 einen Zuwachs von 24% bei der Gesamtzahl der Händler verzeichnet. Darüber hinaus hat der brasilianische Sektor für handgefertigte Waren 2016 rund 50 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet und Erträge für über 8,5 Millionen Menschen erzielt. Dieser Trend zeigt, dass der Markt boomt, mit einer guten Prognose für 2018. Durch die Zusammenarbeit mit Wirecard kann Elo7 nun die Konversionsraten und die Händlerzufriedenheit verbessern. 

Mehr Weniger

08.01.2018

Wirecard und Fortress GB launchen erste integrierte kontaktlose Stadien-Karte

Dauerkarteninhaber können mit der kontaktlosen Technologie das Stadion betreten und schnell und einfach am POS oder online bezahlen Wirecard, einer der führenden Anbieter digitaler Finanztechnologie, wurde als Issuer für The One Card ausgewählt, eine All-in-One-Dauer- und Mitgliedskarte mit kontaktloser Bezahlfunktion. Fortress GB – ein Unternehmen, das derzeit 7,5 Millionen Karten im Umlauf hat – arbeitet fortan mit Wirecard zusammen, um die erste integrierte, kontaktlose Stadion-Dauerkarte auf dem britischen Sportmarkt zu launchen. Dauerkarteninhaber und Mitglieder können The One Card für den Eintritt ins Stadium benutzen und dieselbe Karte auch für Käufe bei ausgewählten Händlern vor Ort oder online verwenden.  

Fortress GB ist Partner von über 130 der renommiertesten Sport-Teams und -Organisationen der Welt. Die vom Unternehmen angebotene Technologie hat die Akzeptanz des digitalen Ticketing und der Nutzung von RFID/NFC-Technologie in der Sport- und Unterhaltungsbranche angekurbelt und diverse Spieltag-Aktionen und breitere Aktivitäten zur Fanbindung unterstützt. Fans können die Dauerkarte online oder in der App über die bestehende integrierte Ticketing-Plattform der Clubs erwerben. Die kontaktlose Dauerkarte wird während der gesamten Spielzeit die Wartezeiten für Fans reduzieren und das Schlange-Stehen vermeiden. Mit der Mitgliedskarte – und in Zukunft auch digital mit einer Smartphone-App – können Fans schnell und praktisch kontaktlos bezahlen. 

Duncan Martin, Development Consultant bei Fortress, sagt: „Fortress hat lange nach einem Issuing-Partner gesucht, der die strategischen Ziele des Unternehmens und die mit der Arbeit im Sportstadium verbundenen Herausforderungen versteht. Wir freuen uns, Wirecard als unseren Partner ausgewählt zu haben und sehen der Einführung des Programms im Jahr 2018 mit Spannung entgegen.“ 

Brian Lawlor, Director of Sales and Business Development bei Wirecard, fügt hinzu: „The One Card wird zu schnelleren Verkäufen beitragen und stellt somit ein attraktives Angebot für alle Clubs in UK dar, die ihren treuen und passionierten Fans einen erstklassigen Service bieten möchten. Britische Einkäufer habe kontaktlose Zahlungen bereits in ihren Alltag integriert und erwarten heute eine schnelle, bequeme POS-Transaktion. Die neue Lösung wird dafür sorgen, dass Clubs genau diesen Ansprüchen gerecht werden können.“ 

Mehr Weniger

08.01.2018

Wirecard digitalisiert Bezahlservice mit sendhybrid von der Österreichischen Post

Integration von Echtzeit-Zahlungslösungen für neuen Service Wirecard und sendhybrid, ein Unternehmen der Österreichischen Post, gehen gemeinsame Wege und bieten Nutzern des elektronischen Postfachs ab sofort einen komfortablen Bezahlservice an: das Begleichen von digitalen Rechnungen aus dem Öffentlichen Sektor in Echtzeit.

Das Unternehmen sendhybrid ist spezialisiert auf die Dokumentenverarbeitung und den Dokumentenversand in elektronischer und postalischer Form. Unternehmen, Gemeinden oder Behörden übermitteln ihre Postausgangs-Sendungen digital an den zentralen hybridService, wo Dokumente verarbeitet, versendet und in weiterer Folge an die Empfänger postalisch oder elektronisch zugestellt werden. Zum großen Teil handelt es sich dabei um Rechnungen oder andere bezahlbare Dokumente, wie beispielsweise Versicherungspolicen.

Dank der Zusammenarbeit mit Wirecard können Verbraucher ab jetzt die Rechnungen, die via sendhybrid versendet werden, digital in Echtzeit bezahlen. Durch diesen digitalisierten Zahlungsprozess können alle Beträge schnell, bequem und zuverlässig mit nur einem Klick über den hybridPayLink beglichen werden. Für Empfänger gedruckter Rechnungen weisen Links oder QR-Codes auf den neuen, digitalen Service hin. Ziel des elektronischen Postfachs ist es somit, den Papier-Schriftverkehr zu reduzieren. Die Integration der Payment Services von Wirecard ermöglicht es dabei allen Rechnungsempfängern, mittels unterschiedlicher Zahlungsmittel unkompliziert und sicher online zu bezahlen.

„Mit dem neuen Bezahlservice wollen wir den klassischen Briefverkehr modernisieren und eine zuverlässige Alternative in digitaler Form anbieten. Immer mehr Unternehmen erkennen die Vorteile und setzen bereits auf die neue Möglichkeit. Mit Wirecard, als Experte für digitale Finanztechnologien, haben wir den optimalen Partner gefunden um auch unsere Digitalisierung weiter voranzutreiben und den Bezahlprozess zu erweitern“, betont Oliver Bernecker, Geschäftsführer und Gründer von sendhybrid.

Roland Toch, Managing Director Wirecard CEE, sagt: „Wir sind stolz, für ein Unternehmen der Österreichischen Post ein maßgeschneidertes Angebot kreiert zu haben. Wir schaffen somit Lösungen, die sowohl für Unternehmen als auch den Endverbraucher das Finanzmanagement vereinfachen, schneller und effizienter machen.“

Mehr Weniger

08.01.2018

Dank Wirecard wird der Flughafen München zum erstem Anbieter von WeChat Pay

Zahlen bestätigen den Trend, Zahlmethoden für chinesische Touristen anzubieten Der internationale Technologiekonzern Wirecard erweitert die Kooperation mit der eurotrade Flughafen München Handels-GmbH, einem Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH, im Bereich Zahlungsabwicklung am Point-of-Sale (POS), um WeChat Pay am Münchner Flughafen anzubieten. Als 100%ige Retail-Tochter des Flughafen München betreibt die eurotrade ca. 70 Shops am Flughafen München. Das hochwertige Markenportfolio ist u.a. auf die immer wichtiger werdende Zielgruppe der Chinesen ausgerichtet. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, ist es nach der erfolgreichen Kassenintegration von Alipay im Juli 2016 nun auch folgerichtig, zum ersten Anbieter in Deutschland zu werden, der WeChat Pay akzeptiert. 

Als Teil des chinesischen Unternehmens Tencent, das zu den Top-5-Internet-Unternehmen weltweit zählt, verzeichnet WeChat Pay über 600 Millionen aktive Nutzer monatlich. Das entspricht einem Marktanteil von fast 40 Prozent gemessen am Zahlungsvolumen und rund 53 Prozent Marktanteil nach Anzahl der Mobile-Payment-Transaktionen in China [im dritten Quartal 2017, laut iResearch]. Mit dem Launch von WeChat Pay spricht die eurotrade Flughafen München Handels-GmbH somit eine breite Zielgruppe an.

Jährlich reisen über zwei Millionen chinesische Touristen nach Deutschland und fragen vor allem renommierte Luxuswaren nach. Allein 2015 gaben Touristen aus China weltweit 292 Milliarden Dollar im Ausland aus. Die eurotrade Flughafen München Handels-GmbH kann bestätigen, dass ein Großteil dieser Ausgaben für Shopping genutzt wird. Bereits nach der Einführung von Alipay konnte das Unternehmen eine positive Bilanz ziehen: In den ersten drei Monaten nach Einführung der neuen Zahlungsmethode sind die Durchschnittsausgaben chinesischer Touristen in den Geschäften der eurotrade um 92 Prozent gestiegen. Auch geben Besucher aus Fernost seitdem im klassischen Duty-Free-Segment rund 280 Prozent mehr aus als ein Durchschnitts-Konsument. 

Sven Zahn, Geschäftsführer der eurotrade Flughafen München Handels-GmbH, sagt: „Unsere Entscheidung, auch WeChat Pay als neue Zahlungsmethode anzubieten, ist uns aufgrund der hervorragenden Ergebnisse mit Alipay leichtgefallen. Hinzu kommt: Chinesische Gäste planen ihren Aufenthalt in Europa inklusive Shopping-Listen weit im Voraus – aus diesem Grund ist es uns wichtig, auch die Marketing-Plattformen zu nutzen, die uns die Mobile Payment Apps bieten. Nach Alipay unterstreicht die Hinzunahme von WeChat Pay unseren Anspruch, den internationalen Gästen im Allgemeinem und den chinesischen Gästen im Speziellen einen allumfassenden Zahlungsservice zu bieten.“

Christian Reindl, Executive Vice President Sales Consumer Goods bei Wirecard, fügt hinzu: “Als einer der ersten Partner von WeChat Pay für POS-Akzeptanz in Europa sind wir stolz über die Erweiterung der Kooperation mit der eurotrade Flughafen München Handels-GmbH. Diese konnte dank unserer flexiblen Payment-Plattform schnell und unkompliziert erfolgen.“

Hier sind drei Schritte, wie chinesische Besucher bald bargeldlos und mobil mit WeChat Pay bezahlen können: Nutzer öffnen einfach die WeChat- oder Weixin-App und wählen den Punkt Wallet Feature aus. Sie generieren einen QR-Code. Dieser wird vom Händler gescannt, um den Bezahlprozess zu starten. Unterdessen sorgt Wirecard für die Zahlungsakzeptanz und wickelt den Prozess vollständig ab.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Wirecard AG ist ein globaler Technologiekonzern, der Unternehmen dabei unterstützt, Zahlungen aus allen Vertriebskanälen anzunehmen. Als ein führender unabhängiger Anbieter bietet die Wirecard Gruppe Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Über eine globale Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit ergänzenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt die Wirecard Gruppe Unternehmen die komplette Infrastruktur inklusive der notwendigen Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

Die Wirecard AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (TecDAX, ISIN DE0007472060, WDI).



 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

> 500 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1999

Geschäftsfelder
  • Lösungen für Filiale, Zentrale und E-commerce
  • IT Dienstleistungen

Firmeninfo als PDF