MLF Mittelständische Lebensmittel-Filialbetriebe e.V.

Spichernstr. 55, 50672 Köln
Deutschland

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
EHI Retail Institute GmbH

Hallenplan

EuroCIS 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand F22

Geländeplan

EuroCIS 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 20  Forschung und Beratung
  • 20.02  Verbände, Forschungsinstitute, Hochschulen

Verbände, Forschungsinstitute, Hochschulen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Verbände, Forschungsinstitute, Hochschulen

161. Arbeitstagung

Titel: N.N.

Gastgeber: Edeka Rees, Malterdingen

Ort: Freiburg

Tagungsort: Konzerthaus

Programm: folgt

Datum: 12. bis 15. Mai 2019

Mehr Weniger

Produktkategorie: Verbände, Forschungsinstitute, Hochschulen

162. Arbeitstagung

Titel: N.N.

Gastgeber: Rewe-West-Kaufleute Istas, Richrath, Schäfer und Stockhausen

Ort: Bonn

Tagungsort: Kameha Hotel

Programm: folgt

Datum: 22. bis 25. September 2019

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Anfänge des MLF findet man in den Jahren 1957/58, als die Rationalisierungsgemeinschaft des Handels (RGH) eine Untersuchung der Kleinfilialbetriebe im Lebensmitteleinzelhandel durchführte. Zur damaligen Zeit hatte man mit 100 qm einen sehr großen Laden. Die Kleinfilialbetriebe entwickelten sich langsam, waren aber nicht sonderlich kapitalintensiv. Die Markenartikelindustrie räumte ab drei Filialen sogenannte Filialistenpreise ein. Die Einkaufsgenossenschaften hatten erst mühsam die Kriegsschäden überwunden und die Ketten entstanden gerade. Für die RGH-Untersuchung besuchte Dipl.-Kfm. Heimann mehrere Kleinfilialbetriebe, unter anderem auch Herrn Heiber in Unna. Er bat Herrn Heimann, beim Aufbau eines Erfahrungsaustauschkreises behilflich zu sein. So fanden 1959 erste Zusammenkünfte von ca. 10-15 Kleinfilialisten im westdeutschen Raum statt.

Mehr Weniger