Standverwaltung
Option auswählen
Retail Technology

Checkpoint Systems Espana S.L.U

C/ Orió, 1, 08228 Terrassa (Barcelona)
Spanien

Hallenplan

EuroShop 2020 Hallenplan (Halle 6): Stand E23

Geländeplan

EuroShop 2020 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

FRAN ZANIER

MARKETING DIRECTOR EMEA

Telefon
+34937454 872

E-Mail
euroshop@checkpt.com

Morganti Maria

Marketing Manager Germany

Telefon
06272928435
01742180936

E-Mail
maria.morganti@checkpt.com

Jantien Guerreiro Sloots

Marketing & Communications Manager EMEA

Telefon
+31655392134

E-Mail
jantien.sloots@checkpt.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 07  Retail Technology
  • 07.05  Warenwirtschaft (ERP)
  • 07.05.02  Bestandsmanagementsoftware
  • 07  Retail Technology
  • 07.08  Supply Chain Management
  • 07.08.07  Tracking & Tracing

Tracking & Tracing

  • 07  Retail Technology
  • 07.08  Supply Chain Management
  • 07.08.08  Lagermanagement

Lagermanagement

  • 07  Retail Technology
  • 07.09  Preisauszeichnung
  • 07.09.02  Etiketten und Preisschilder

Etiketten und Preisschilder

  • 07  Retail Technology
  • 07.10  Kommunikationstechnologien, Netzwerke
  • 07.10.01  Filialanbindungslösungen

Filialanbindungslösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.10  Kommunikationstechnologien, Netzwerke
  • 07.10.02  RFID Lösungen

RFID Lösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.10  Kommunikationstechnologien, Netzwerke
  • 07.10.05  IoT Lösungen

IoT Lösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.13  Warensicherung
  • 07.13.01  Diebstahlhemmende Verkaufsträger

Diebstahlhemmende Verkaufsträger

  • 07  Retail Technology
  • 07.13  Warensicherung
  • 07.13.02  Elektronische Artikelsicherungssysteme
  • 07  Retail Technology
  • 07.13  Warensicherung
  • 07.13.06  Quellensicherungslösungen

Quellensicherungslösungen

  • 07  Retail Technology
  • 07.13  Warensicherung
  • 07.13.07  RFID - Lösungen zur Warensicherung

RFID - Lösungen zur Warensicherung

  • 07  Retail Technology
  • 07.13  Warensicherung
  • 07.13.08  Sicherheitsetiketten

Sicherheitsetiketten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Loss Prevention

Neue EVOLVE C10 von Checkpoint Systems: Flache EAS-Lösung für den Lebensmitteleinzelhandel

Lebensmitteleinzelhändler und Supermärkte auf der ganzen Welt investieren weiterhin in EAS-Systeme zur Schadensverhütung. 78 Prozent der Verbraucher bestätigen, dass ein angenehmes Einkaufserlebnis im Geschäft ein Schlüsselfaktor für die Auswahl physischer Geschäfte gegenüber dem E-Commerce ist.[1] Daher ist es für Einzelhändler in der heutigen Wettbewerbslandschaft von größter Bedeutung, eine visuell ansprechende, nahtlose Einkaufserfahrung zu schaffen.
Die C10 bietet Einzelhändlern die Möglichkeit, einen übersichtlichen, aufgeräumten, offenen und einladenden Kassenbereich einzurichten, ohne Abstriche bei der Schadensverhütung zu machen. Die ultradünne, flache RF-EAS-Lösung wurde hauptsächlich für den Lebensmitteleinzelhandel entwickelt und ermöglicht eine flexible Installation, entweder „versteckt“ im Kassentisch selbst oder diskret an der Wand.

 Durch das in den Kassentisch integrierte, verdeckte Design ist keine Stellfläche am Boden erforderlich, sodass die C10 keine oder nur minimale visuelle Auswirkungen auf das Ladendesign hat. Bei Verwendung des Produktes im Kassenbereich kann eine einfache LED in der Nähe der Kassenangestellten angebracht werden, um auf mögliche Sicherheitsrisiken hinzuweisen. Zusätzlich ist ein einstellbarer Signaltongeber verfügbar. Dadurch können Diebstähle frühzeitig erkannt und peinliche Situationen für Kunden am Ausgang vermieden werden.

 Die extern anzubringende superflache Ausführung der C10 mit einer Dicke von nur 10 mm kann immer dann eingesetzt werden, wenn eine interne Installation nicht möglich ist oder eine Wandmontage notwendig ist, z. B. an Ausgängen oder in Toiletten. Das bietet zusätzliche Flexibilität mit gleichbleibend diskretem Design.

 Alarmbenachrichtigungen können in Echtzeit direkt an die mobile App von Checkpoint gesendet werden, damit das Ladenpersonal schnell reagieren kann. Darüber hinaus ist es möglich, durch die Vernetzung des historische Trenddaten über den SaaS-Cloud-Service bereitzustellen. So erhalten Einzelhändler umfassenden Zugang zu Aktivitätsdaten, um die Schwundergebnisse zu verbessern und die Interaktion zwischen Filialmitarbeitern und den Schutzeinrichtungen monitoren zu können. Durch den proaktiven Support können so zudem mehr als 50 Prozent der technischen Probleme aus der Ferne behoben werden.


[1] https://www.businesswire.com/news/home/20190114005841/en/Sensory-Experiences-Drive-9-10-Shoppers-Stores

Mehr Weniger

Produktkategorie: Loss Prevention

G40 von Checkpoint Systems: Kompakte EAS-Antenne für Convenience Shops

Weltweit steigt die Anzahl an kleinflächigen Läden rasant an. Damit nimmt auch die Notwendigkeit zu, Waren in kleinen Verkaufsflächen mit großer Kundenfrequenz zu schützen. Die kompakte RF-EAS-Antenne G40 von Checkpoint Systems ist die perfekte Lösung für all jene Bereiche, in denen die Installation herkömmlicher EAS-Systeme mit Schwierigkeiten verbunden ist. Dank ihrer besonders kleinen Stellfläche entsteht im Eingangsbereich mehr Platz zur Warenpräsentation, während eine präzise Erkennung nicht-deaktivierter RF-Etiketten gewährleistet ist. Gleichzeitig hilft die Rückfelderkennung dabei, Fehlalarme durch Kunden zu vermeiden, die sich hinter der Antenne befinden.

Die Antenne basiert auf der bewährten EVOLVE-Elektronikplattform von Checkpoint Systems. Dank der vollständigen Konnektivität des Systems ist es möglich, dieses aus der Ferne zu warten, Systemupdates durchzuführen und Berichterstattungsfunktionen zu nutzen, um Ausfallzeiten zu minimieren.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Bestandsmanagementsoftware

HALO-App von Checkpoint Systems vereinfacht und beschleunigt Omnichannel-Bestellungen mit RFID

·        Neue Version von HALO unterstützt In-Store-Ausführung von Omnichannel-Bestellungen
·        RFID-gestützte Inventurdaten fördert die Verteilung von Bestellungen an die Stores
·        Filialpersonal erhält benutzerfreundliche Bestellinformationen, Informationen zum Standort der Artikel sowie einen Zeitplan für das Verpacken, den Versand oder die Abholung im Geschäft
·        Erhöhte Produktivität im Geschäft und verbesserte Kundenzufriedenheit

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektronische Artikelsicherungssysteme

S20 ist die Antenne mit der kleinsten Standfläche auf dem Markt

Die revolutionäre S20 ist die Antenne mit der kleinsten Standfläche auf dem Markt – mit einem attraktiven,
anpassbaren Funktionsumfang, überzeugt der 10 cm schlanke Köper. Dank der bewährten EVOLVE-Elektronik von Checkpoint proftiert der Kunde von der vollständigen Systemkonnektivität für Fernwartung und dem konsolidierten
Management-Reporting.
S20 ist ideal für Einzelhändler, um die Verkaufsfläche zu maximieren, während die Eingänge frei bleiben und einladend wirken. Der schlanke, minimalistische Körper der S20 trägt zur Attraktivität des Eingangsbereich bei – durch zahlreiche Verzierungen, LEDFarbkombinationen und kundenspezifsche Aufdrucke.
Die unterschiedlichen Designmöglichkeiten unterstützen die Markenbildung sowie das Ladendesign, ohne dabei
wertvollen Platz in Anspruch zu nehmen. Funktionell und vielseitig, die S20 kann freistehen oder an
der Wand oder Tür und direkt auf Metall montiert werden.

Mit der Kombination aus Hochleistungs-EAS-Technologie, ästhetischem Design und minimalem Platzverbrauch bietet
die S20 einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten für den stationären Handel – ohne Kompromiss.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

13.01.2020

Leistungsfähiger, 18 % kleiner und zu 70 % aus recyceltem Material - Checkpoint Systems launcht die ersten RFID-Inlays mit neuen Impinj M700-Chips

Checkpoint Systems bringt den ersten Inlays mit der neuen M700-Tag-Chip-Familie von Impinj auf den Markt. Impinj ist ein führender Anbieter und Pionier von RAIN-RFID-Lösungen, mit denen Checkpoint im Rahmen einer Early-Access-Partnervereinbarung eng zusammen arbeitete, um Inlays mit den neuen Chips zu entwickeln und zu validieren.

Die neuen Chips – Impinj M730 und Impinj M750 – haben die höchste Empfangsempfindlichkeit (-24 dBm) aller RAIN-Tag-Chips, eine stärkere Antwortsignalisierung und eine verbesserte AutoTune adaptive HF-Abstimmung, um die Leistung für eine Reihe von Materialien und Betriebsfrequenzen zu optimieren.   Zusätzlich zur verbesserten Leistungsfähigkeit sind die neuen Inlays von Checkpoint Systems nachhaltiger: Sie werden zu 70 Prozent aus recyceltem Material hergestellt, die Impinj-Chipgröße konnte um 40 Prozent reduziert werden und somit auch der Materialverbrauch für Checkpoint-Inlays – um 18 Prozent.  

Checkpoint launcht sechs Inlays mit den neuen Chips, die einen weiteren Leseabstand (plus 11 Prozent) und einen größeren Abdeckungsbereich (plus 21 Prozent) aufweisen. Ein Inlay, das unter Nutzung des neusten Chips eines anderen Anbieters über eine Lesereichweite von zehn Metern verfügt, erhält mit dem Impinj M700 eine Lesereichweite von elf Metern.   Eines der fünf Inlays, Njord (44 mm x 30 mm), wird das kleinste ARC-zertifizierte Inlay in den Kategorien F und I sein. Ein weiterer Tag, UNO, kombiniert RAIN-RFID- und RF-EAS-Technologien, um sowohl die Transparenz der Lieferkette als auch die Diebstahlsicherung zu unterstützen.  

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über Checkpoint Systems, Inc. (www.checkpointsystems.com)

Als ein Unternehmen von CLL Industries ist Checkpoint Systems der einzige vertikale integrierte RF/RFID-Lösungsanbieter für den Einzelhandel. Mit Verbraucheransprüchen, die sich, angetrieben durch die Technologie, außergewöhnlich schnell ändern, liefert Checkpoint intelligente Lösungen – die Klarheit und Effizienz in die Einzelhandelsumgebung, jederzeit und überall, mit sich bringen. Über ein einzigartiges Angebot an Software, Hardware, Etiketten, Tags und Cloud-basierten Lösungen optimiert Checkpoint die Einzelhandelsoperationen und -effizienz mit intuitiver Datenlieferung in Echtzeit über die Lieferkette und im Laden, was zu einer verbesserten Profitabilität und einem angenehmeren Verbrauchererlebnis führt. Die intelligenten Einzelhandelslösungen von Checkpoint basieren auf einer 50-jährigen Expertise in Radiofrequenztechnologie, innovativen Lösungen zum Diebstahlschutz und Schadensverhütung, marktführender Software, RFID-Hardware und umfassenden Kennzeichnungsfähigkeiten für Marken-, Sicherheits- und Rückverfolgungsartikel von der Quelle zum Regal.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1959

Geschäftsfelder

Retail Technology